Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

17 Aktuelle News von Europäische Union

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Europa zuerst? Wie der erhoffte Corona-Impfstoff verteilt wird

Erst mit einem Impfstoff gegen Corona kann sich unser Leben wieder normalisieren, davon ist nicht nur die Kanzlerin überzeugt

10.09.2020

(dpa) Europa ist vorne mit dabei. Sobald ein Corona-Impfstoff auf dem Markt ist, dürften Deutsche und andere EU-Bürger zu den ersten gehören, die sich vor dem gefährlichen und wirtschaftlich verheerenden Virus schützen lassen können. Mehrere Hersteller machen Hoffnung, dass es noch dieses Jahr ...

mehr

image description
EU erlässt Ausnahmeregelung für Covid-19-Arzneimittel

Keine wertvolle Zeit soll verloren gehen

16.07.2020

(dpa) - Die EU setzt befristet Auflagen aus, um die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs zu beschleunigen. Wie der Rat der Mitgliedstaaten am Dienstagabend mitteilte, werden vom kommenden Samstag an Covid-19-Arzneimittel mit genetisch veränderten Organismen (GVO) ohne vorherige ...

mehr

EU sagt Krebs den Kampf an

Fast jeder Zweite in Deutschland bekommt im Laufe seines Lebens Krebs

06.02.2020

(dpa) Jedes Jahr 1,3 Millionen Tote und 3,5 Millionen neue Fälle in Europa: Gegen die hohen Krebszahlen will die Europäische Union gezielter und mit vereinten Kräften vorgehen. Zum Weltkrebstag am Dienstag lancierte die EU-Kommission «Europas Plan zum Sieg über den Krebs». Ziele sind mehr ...

mehr

EU bereit zu Zöllen auf Pharma- und Chemieprodukte aus den USA

19.07.2018

(dpa-AFX) - Die Europäische Union ist laut einem Pressebericht im Fall von US-Strafzöllen auf europäische Autos zu einem weitreichenden Gegenschlag bereit. Sollte die amerikanische Regierung unter Präsident Donald Trump Strafzölle auf Autos erheben, könnte die EU mit Zöllen auf amerikanische ...

mehr

EU-Staaten wollen Krebsgefahr am Arbeitsplatz eindämmen

16.06.2017

(dpa) Die EU-Staaten wollen Arbeitnehmer besser vor sieben krebserregenden Substanzen schützen. Die Minister für Arbeit und Soziales verständigten sich am Donnerstag in Luxemburg auf strengere Grenzwerte für eine Reihe von Substanzen. Auch für den Hautkontakt soll es schärfere Auflagen geben. ...

mehr

image description
EU fördert Vorhaben zur Stammzellen Technologie-basierten Herzregeneration

Eppendorf ist Projektpartner

07.04.2016

Innerhalb des EU-Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020 unterstützt die Europäische Union jetzt das Forschungsprojekt TECHNOBEAT mit einer Gesamtfördersumme von knapp 6 Millionen Euro. Das Akronym TECHNOBEAT steht dabei für „Tools and TECHNOlogies for Breaktrough in hEArt Therapies“. Koordiniert ...

mehr

EU beschleunigt Entwicklung von Impfstoffen gegen Parkinson und verwandte Erkrankungen

AFFiRiS AG koordiniert

30.04.2014

Bei der Entwicklung therapeutischer Impfstoffe gegen Parkinson und Multiple System-Atrophie (MSA) wird ein Konsortium europäischer Spitzenforschungs-Teams jetzt von der EU kräftig unterstützt. Koordiniert vom österreichischen Biotech-Unternehmen AFFiRiS folgt die Gruppe einer ...

mehr

Medikamententests in Europa werden leichter

16.04.2014

(dpa-AFX) Pharma-Firmen sollen künftig leichter grenzüberschreitende Medikamententests in Europa machen können. Entsprechende Regeln beschlossen die EU-Agrarminister am Montag in Luxemburg. Damit soll Europa attraktiver als Standort für klinische Studien werden, also Medikamententests an ...

mehr

image description
Jülicher Forscher sind beteiligt am "Human Brain Project"

Europa fördert die Simulation des menschlichen Gehirns

31.01.2013

Das menschliche Gehirn verstehen durch Simulation – das ist die Vision im "Human Brain Project" (HBP). Forscher aus 23 Ländern bauen dazu gemeinsam eine einzigartige Infrastruktur auf, in der sie Hirnforschung und Informationstechnologie vernetzen und weiterentwickeln werden. Die Europäische ...

mehr

Immun gegen Alzheimer?

Internationales Konsortium unter Beteiligung der Philipps-Universität Marburg erhält hohe EU-Förderung

02.02.2007

Neurologen der Philipps-Universität Marburg sind an einem internationalen Konsortium beteiligt, das binnen drei Jahren einen neuartigen Alzheimer-Impfstoff entwickeln will und von der Europäischen Union nun mit 2,4 Millionen Euro gefördert wird. Das Konsortium namens MimoVax, an dem mit der TU ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.