Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

5 Aktuelle News von deutsche-herzstiftung

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Schneeschippen kann fürs Herz gefährlich werden

Risiko für Herzinfarkt und Plötzlichen Herztod steigt

24.01.2023

Körperliche Anstrengung bei Minusgraden belastet das Herz. Gerade kurze, schwere Belastungen wie Schneeschippen können für Herzpatienten gefährlich werden, insbesondere wenn Betroffene ansonsten schlecht trainiert sind. Einer weltweiten Beobachtungsstudie in 27 Ländern zufolge ist das Risiko, an ...

mehr

image description
Kälte kann Herzinfarkt auslösen

Studie zeigt Zusammenhang zwischen Minusgraden und Risiko für Herzanfälle

12.02.2018

Niedrige Temperaturen belasten das Herz. Herzpatienten sollten daher bei Temperaturen unter null Grad besonders vorsichtig sein und große Anstrengungen vermeiden. An sehr kalten Tagen steigt sogar die Zahl an Herzinfarkten, wie eine schwedische Langzeitstudie an mehr als 280.000 Patienten zeigt. ...

mehr

image description
Minusgrade können Herzanfall auslösen

Koronarpatienten sollten auf Schneeschippen verzichten

10.01.2017

Für manche Menschen bedeutet starke Kälte ein erhöhtes Gesundheitsrisiko. Niedrige Temperaturen können insbesondere für ein krankes Herz eine gefährliche Zusatzbelastung darstellen – bis hin zur Auslösung eines lebensbedrohlichen Angina pectoris-Anfalls oder Herzinfarkts. Starke Kälte belastet ...

mehr

image description
Ausdauersport oder Krafttraining: Was bremst den Alterungsprozess am stärksten?

11.08.2016

Wer moderat regelmäßig Ausdauersport wie Joggen betreibt, bremst den Alterungsprozess von Zellen und Organismus und schützt sich so besser vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Herzschwäche und anderen altersbedingten Krankheiten wie Diabetes. Dass moderater Ausdauersport und ...

mehr

Ost-West-Gefälle bei Herzinfarkt-Toten

Alternde Deutsche und das Herz: Warum der Osten mehr leidet

29.01.2016

(dpa) Bei den Todesursachen im alternden Deutschland bleiben sie die Nummer eins:Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 2014 starben daran mehr als 338.000 Menschen, erklärte die Deutsche Herzstiftung am Mittwoch anlässlich der Vorstellung des Herzberichts 2015. In dem umfangreichen Werk zur ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.