Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

83 Aktuelle News von AstraZeneca

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Tests von aussichtsreichem Corona-Impfstoff nach Stopp fortgesetzt

14.09.2020

(dpa) Nach dem kurzzeitigen Stopp der klinischen Prüfung sind die Tests zu einem aussichtsreichen Corona-Impfstoff-Kandidaten der Universität Oxford und des britisch-schwedischen Pharmakonzerns AstraZeneca inGroßbritannien fortgesetzt worden. Man habe die Testreihe forgesetzt, nachdem die ...

mehr

image description
Pharmakonzern stoppt Test von Corona-Impfstoff

Proband erkrankt

09.09.2020

(dpa) Der Pharmakonzern AstraZeneca hat die klinische Studie für seinen Corona-Impfstoff vorsorglich gestoppt, nachdem bei einem der Teilnehmer gesundheitliche Probleme aufgetreten sind. Das sei eine Routinemaßnahme für solche Fälle, teilte das britische Unternehmen in der Nacht zum Mittwoch mit. ...

mehr

image description
AstraZeneca startet Corona-Impstoff-Tests in den USA

An der Testreihe der wichtigen Phase III sollen rund 30.000 erwachsenen Freiwillige teilnehmen

02.09.2020

(dpa) Der Hersteller eines erfolgversprechenden Corona-Impfstoffkandidaten, AstraZeneca, hat mit großflächigen klinischen Tests des Mittels in den USA begonnen. An der Testreihe der wichtigen Phase III sollen rund 30.000 erwachsenenFreiwillige in den Vereinigten Staaten teilnehmen, wie die ...

mehr

image description
AstraZeneca und Daiichi Sankyo beginnen milliardenschwere Zusammenarbeit

Potenzielle neue Medikamente könnten Behandlungsstandards bei Lungen- und Brustkrebs neu definieren

28.07.2020

AstraZeneca hat mit der Daiichi Sankyo Company, Limited eine neue globale Entwicklungs- und Vermarktungsvereinbarung für DS-1062, Daiichi Sankyos firmeneigenes Trophoblastzell-Oberflächenantigen 2 (TROP2)-gerichtetes Antikörper-Arzneimittel-Konjugat (ADC) und potentielles neues Medikament zur ...

mehr

image description
Deutschland und andere sichern sich 300 Millionen Corona-Impfdosen für EU

Was weiß man über den Wirkstoff?

15.06.2020

(dpa) Lockdown, Schutzmasken, Abstand halten: Um die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zu beenden, hoffen Menschen weltweit auf einen Impfstoff. Nun haben Deutschland, Frankreich, Italien und die Niederlande mit einem Hersteller einen Vertrag über mindestens 300 Millionen Impfdosen gegen ...

mehr

image description
Britischer Pharmakonzern Astrazeneca ist an Gilead interessiert

Beide Unternehmen spielen bei der Suche nach einem Medikament oder einen Impfstoff gegen Covid-19 eine wichtige Rolle

08.06.2020

(dpa-AFX) Mitten in der weltweiten Corona-Pandemie könnte sich der bisher größte Übernahmedeal in der Pharmabranche anbahnen. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge würde der britische Konzern Astrazeneca gerne mit dem US-Konkurrenten Gilead zusammengehen. Die Briten seien im Mai ...

mehr

image description
USA geben Milliarden-Finanzspritze für Corona-Impfstoff aus Großbritannien

Finanzspritze soll die Impfstoffentwicklung beschleunigen und die Lieferung von Millionen Impfdosen an die USA sichern

22.05.2020

(dpa) Die USAunterstützen das Pharmaunternehmen AstraZeneca bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das neuartige Coronavirus mit bis zu 1,2 Milliarden US-Dollar (1,1 Milliarden Euro). Das teilten das US-Gesundheitsministerium und der britisch-schwedische Konzern am Donnerstag mit. Die ...

mehr

Astrazeneca rechnet mit Dämpfer wegen Coronavirus

14.02.2020

(dpa-AFX) Der britische Pharmakonzern Astrazeneca rechnet wegen des Coronavirus mit negativen Folgen für sein Geschäft in China im laufenden Jahr. Der aktuelle vorsichtige Ausblick auf das laufende Jahr sorgt für wenig Freude bei den Analysten. Das vierte Quartal habe gewinnseitig die Erwartungen ...

mehr

AstraZeneca beginnt Zusammenarbeit mit Start-up BenevolentAI

Die Zusammenarbeit wird künstliche Intelligenz nutzen, um potenzielle neue Medikamente zu entdecken

02.05.2019

AstraZeneca und BenevolentAI begannen eine langfristige Zusammenarbeit, um künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen für die Entdeckung und Entwicklung neuer Therapien gegen chronische Nierenerkrankungen (CKD) und idiopathische Lungenfibrose (IPF) zu nutzen. Wissenschaftler beider ...

mehr

AstraZeneca will sich frisches Geld besorgen für Forschungskooperation

29.03.2019

(dpa-AFX) Der britische Arzneimittelhersteller AstraZeneca will sich an der Börse Geld für eine Krebsforschungskooperation beschaffen. Im Zuge der Kapitalerhöhung sollen bis zu rund 3,5 Milliarden US-Dollar (3,1 Milliarden Euro) eingenommen werden, wie der Konzern in der Nacht zum Freitag ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.