Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

77 Aktuelle News von AstraZeneca

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
USA geben Milliarden-Finanzspritze für Corona-Impfstoff aus Großbritannien

Finanzspritze soll die Impfstoffentwicklung beschleunigen und die Lieferung von Millionen Impfdosen an die USA sichern

22.05.2020

(dpa) Die USAunterstützen das Pharmaunternehmen AstraZeneca bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das neuartige Coronavirus mit bis zu 1,2 Milliarden US-Dollar (1,1 Milliarden Euro). Das teilten das US-Gesundheitsministerium und der britisch-schwedische Konzern am Donnerstag mit. Die ...

mehr

Astrazeneca rechnet mit Dämpfer wegen Coronavirus

14.02.2020

(dpa-AFX) Der britische Pharmakonzern Astrazeneca rechnet wegen des Coronavirus mit negativen Folgen für sein Geschäft in China im laufenden Jahr. Der aktuelle vorsichtige Ausblick auf das laufende Jahr sorgt für wenig Freude bei den Analysten. Das vierte Quartal habe gewinnseitig die Erwartungen ...

mehr

AstraZeneca beginnt Zusammenarbeit mit Start-up BenevolentAI

Die Zusammenarbeit wird künstliche Intelligenz nutzen, um potenzielle neue Medikamente zu entdecken

02.05.2019

AstraZeneca und BenevolentAI begannen eine langfristige Zusammenarbeit, um künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen für die Entdeckung und Entwicklung neuer Therapien gegen chronische Nierenerkrankungen (CKD) und idiopathische Lungenfibrose (IPF) zu nutzen. Wissenschaftler beider ...

mehr

AstraZeneca will sich frisches Geld besorgen für Forschungskooperation

29.03.2019

(dpa-AFX) Der britische Arzneimittelhersteller AstraZeneca will sich an der Börse Geld für eine Krebsforschungskooperation beschaffen. Im Zuge der Kapitalerhöhung sollen bis zu rund 3,5 Milliarden US-Dollar (3,1 Milliarden Euro) eingenommen werden, wie der Konzern in der Nacht zum Freitag ...

mehr

Astrazeneca erleidet Schlappe bei Krebsmittel Imfinzi

19.11.2018

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Astrazeneca muss einen Rückschlag bei seinem Krebsmittel Imfinzi einstecken. Das Mittel habe den primären Endpunkt einer abschließenden klinischen Studie (Phase-III) nicht erreicht, teilte der Konzern am Freitag in London mit. In dieser wurde der Einsatz des Mittels ...

mehr

AstraZeneca kommt mit Krebsmittel Lynparza in den USA voran

17.10.2018

(dpa-AFX) Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca und sein Forschungspartner Merck & Co haben einen weiteren Erfolg für den Hoffnungsträger Lynparza erzielt. Die US-Medikamentenaufsicht FDA erteilte dem Medikament für die Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs den sogenannten "Orphan ...

mehr

AstraZeneca verfehlt mit wichtiger Medikamentenstudie das Ziel

03.09.2018

(dpa-AFX) Der britische Pharmakonzern Astrazeneca hat einen Rückschlag in seiner Medikamentenforschung erlitten. In einer bereits fortgeschrittenen Studie brachte die Prüfarznei Anifrolumab, die an Patienten mit der Autoimmunkrankheit Lupus getestet wurde, nicht den erhofften Erfolg. Demnach ...

mehr

AstraZeneca kämpft bei wichtiger Lungenkrebs-Studie erneut mit Problemen

13.03.2018

(dpa-AFX) Beim britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca gerät der Zeitplan einer wichtigen Lungenkrebsstudie durcheinander. Die endgültige Auswertung der Daten zur Überlebensstatistik werden sich nun verzögern. Die ursprünglich für das erste Halbjahr erwarteten Ergebnisse stellen ...

mehr

AstraZeneca mit erstem Umsatzanstieg seit sechs Quartalen dank Merck&Co-Deal

10.11.2017

(dpa-AFX) Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat dank seiner im Sommer gegründeten Kooperation mit dem US-Konzern Merck & Co seit langem mal wieder ein Umsatzwachstum verbuchen können. Von Juli bis September stiegen die Erlöse um mehr als 9 Prozent auf 6,23 Milliarden US-Dollar, ...

mehr

AstraZeneca trennt sich von Narkosemitteln

14.09.2017

(dpa-AFX) AstraZeneca trennt sich komplett von seinen Narkosemitteln. Für einen Betrag von zunächst 555 Millionen Dollar werde Aspen Global Incorporated (AGI) die noch ausstehenden Rechte für alle Länder und die Produktion an den Mitteln kaufen, wie AstraZeneca am Donnerstag mitteilte. Seit Juni ...

mehr

Seite 1 von 8
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.