Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

718 Aktuelle News aus Österreich

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Tiroler Virtual Reality Start-up erhält siebenstellige Wachstumsfinanzierung

Produktzuschnitt auf die Life Science-Industrie

13.02.2020

Als Vorreiter der Education Technology entwickelt Innerspace neuartige, psychologisch fundierte Trainingslösungen für hochkritische Anwendungen in der Life-Science-Industrie. Mittels des in Virtual Reality („VR“) umgesetzten DeepTraining-Ansatzes werden Reinraum-Facharbeiter umfassend auf die ...

mehr

image description
Infektions- und Autoimmunerkrankungen innerhalb von 2 Stunden erkennen

Schnelle Diagnose für schwere Erkrankungen im Fokus der Wissenschaft

06.02.2020

Die Entwicklung eines Schnelltests aus dem Blut zur Diagnose schwerer Entzündungs- und Infektionskrankheiten ist das Ziel von Wissenschafterinnen und Wissenschaftern im Forschungsprojekt „DIAMONDS“, das von der EU mit insgesamt EUR 22,5 Mio. unterstützt wird. Der neue Test könnte die Zeit um ...

mehr

image description
Digital Diagnostics Start-up will Coronavirus-Schnelltest nach Europa bringen

03.02.2020

Die Ares Genetics GmbH, ein Start-up der Curetis-Gruppe, und das chinesische Genomik-Unternehmen BGI Group gaben bekannt, dass die Unternehmen zusammenarbeiten werden, um molekulare Tests für das neue Coronavirus 2019-nCoV in Europa verfügbar zu machen. 2019-nCoV ist eine neue ...

mehr

image description
Coronavirus: Biotech Start-up unterstützt weltweite Suche nach Wirkstoff

Computerbasierte Algorithmen sparen wertvolle Forschungszeit

29.01.2020

Das Grazer Jungunternehmen Innophore forscht für das "Chinese Center for Disease Control and Prevention" an Molekülen, die Teile des Virus binden und es unschädlich machen sollen. Mit "Drug and Enzyme Discovery" hat das steirische Start-up Innophore in den vergangenen Jahren bereits außerhalb der ...

mehr

Medikamenten-Entwicklung mit Peptiden aus der Natur

19.12.2019

Eine wissenschaftliche Arbeitsgruppe am Institut für Pharmakologie der Medizinischen Universität Wien konnte in Kooperation mit der Universität Wien und Forschern aus Australien in einer aktuellen Studie zeigen, dass ein aus einer Milbe gewonnenes Peptidhormon am menschlichen ...

mehr

image description
Wein, Blut und Motoröl – ein Sensor für viele Flüssigkeiten

06.12.2019

Der Fehrer-Preis der TU Wien geht an den Elektrotechniker Georg Pfusterschmied. Er entwickelte einen Sensor, mit dem man die Dichte und die Viskosität von Flüssigkeiten messen kann. Einen Löffel aus einem Glas Wasser herauszuziehen, ist kein Problem. Befindet sich der Löffel in einem Honigglas, ...

mehr

image description
Wiener Forscherteam sorgt für „Feinschliff“ der Genschere CRISPR/Cas9

03.12.2019

Forscher aus dem Labor von Ulrich Elling am IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – haben in Kollaboration mit den Vienna BioCenter Core Facilities eine revolutionäre Technologie namens "CRISPR-Switch" entwickelt, die es nun ermöglicht, die ...

mehr

image description
Zwei TU Wien-Spin-offs unter den Top-Jungunternehmen Österreichs

03.12.2019

Das Wirtschaftsmagazin „Gewinn“ prämierte die besten 100 Jungunternehmen Österreichs. Unter den Top 10 sind Cubicure und Upnano, zwei Spin-offs der TU Wien. Noch vor einigen Jahren waren 3D-Drucker etwas Exotisches, Kurioses. Heute sind sie wichtige Werkzeuge, die in vielen Bereichen der ...

mehr

image description
Etablierung eines neuen Industriestandards für die Life-Science-Branche

SHS unterstützt Tiroler Start-up

02.12.2019

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat sich der Tübinger Medizintechnik- und Life-Science-Investor SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement an der Kufsteiner Single Use Support GmbH (SUS) beteiligt. Mit der Unterstützung von SHS sollen das internationale Wachstum des Technologieunternehmens ...

mehr

image description
Warum Mäusen bei Knochenmarktransplantationen wenig zu viel ist

Die Qualität und nicht die Menge macht‘s

29.11.2019

Eine soeben publizierte Mengenempfehlung der Vetmeduni Vienna für die Übertragung von Blutstammzellen illustriert anschaulich, in welchen Bereichen Forscher arbeiten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Im konkreten Fall geht es um in das Knochenmark von Mäusen injizierte kleinste ...

mehr

Seite 1 von 72
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.