Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

155 Aktuelle News aus Niederlande

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Bienen auf den Geruch des Coronavirus trainiert

Eine trainierte Biene kann eine infizierte Probe innerhalb weniger Sekunden erkennen

12.05.2021

Das Start-up InsectSense und Wageningen Bioveterinary Research haben Bienen darauf trainiert, ihre Zunge herauszustrecken, wenn sie das Coronavirus riechen. Das Coronavirus verursacht, wie andere Krankheiten auch, Stoffwechselveränderungen im Körper, die einen Geruch hervorrufen. Bienen können ...

mehr

image description
Biotech-Startup ermöglicht das Töten männlicher Küken zu vermeiden

Evonik unterstützt Technologie durch Wachstumsfinanzierung

06.04.2021

Evonik investiert erneut in das Start-Up-Unternehmen In Ovo. Die Biotech-Spezialisten aus dem niederländischen Leiden haben eine Technologie entwickelt, die es möglich macht, das Geschlecht von Hühnereiern sehr frühzeitig zu ermitteln. Diese Technologie, mit der das umstrittene Töten männlicher ...

mehr

image description
Wacker Chemie will im Frühjahr Curevac-Impfstoff produzieren

18.03.2021

(dpa) Der Chemiekonzern Wacker will noch in diesem Frühjahr mit der Auftragsproduktion des Corona-Impfstoffs für das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac beginnen. Die Zulassung durch die EU-Arzneimittelbehörde EMA werde bis Anfang Mai erwartet, sagte der designierte Wacker-Vorstandschef ...

mehr

image description
QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied

23.02.2021

QIAGEN gab die Berufung von Thomas Ebeling mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Aufsichtsrats bekannt. Herr Ebeling ist eine internationale Führungskraft mit umfangreichen Erfahrungen in der Gesundheitsindustrie, der Medienbranche und im Konsumgütersektor. Herr Ebeling tritt QIAGEN im Rahmen ...

mehr

image description
Vierter Corona-Impfstoff?

Johnson & Johnson beantragt EU-Zulassung

17.02.2021

(dpa) Mitte März könnte ein vierter Corona-Impfstoff in Europa auf den Markt kommen und den Mangel an Impfstoffen lindern. Wie die EU-Arzneimittelbehörde EMA am Dienstag mitteilte, hat der US-Hersteller Johnson & Johnson die Zulassung für sein Vakzin beantragt. Die EMA sagte eine schnelle Prüfung ...

mehr

image description
EMA startet Schnell-Prüfverfahren für Impfstoff von Curevac

15.02.2021

(dpa) Die Europäische Arzneimittel-Behörde EMA hat das schnelle Prüfverfahren für den Impfstoff des Tübinger Herstellers Curevac gestartet. Das teilte die EMA am Freitag in Amsterdam mit. Die Entscheidung beruhe auf den vorläufigen Ergebnissen von Labortests und klinischen Studien. Daraus wird ...

mehr

image description
AstraZeneca beantragt Zulassung von Corona-Impfstoff in der EU

Das Mittel wirkt zweifach

13.01.2021

(dpa) Der schwedisch-britische Pharmakonzern AstraZeneca hat die Zulassung seines Corona-Impfstoffes bei der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA beantragt. Die Bewertung des Vakzins werde «in einem beschleunigten Zeitrahmen» erfolgen, teilte die EMA am Dienstag in Amsterdam mit. Der Impfstoff ...

mehr

image description
Hoffnung auf Corona-Impfung vor Weihnachten

Entscheidung zu EU-Zulassung von Corona-Impfstoff am 21. Dezember

16.12.2020

(dpa) Zu Beginn des verschärften Corona-Lockdowns in Deutschland wächst die Hoffnung, dass der EU noch vor Weihnachten ein Impfstoff gegen Corona zur Verfügung steht. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA kündigte am Dienstag in Amsterdam an, sie werde am 21. Dezember ihr Gutachten über die ...

mehr

image description
Cyber-Attacke gegen Europäische Arzneimittel-Behörde EMA

Daten von Pfizer und Biontech abgegriffen

10.12.2020

(dpa) Bei einer Cyber-Attacke auf die Europäische Arzneimittel-Behörde EMA in Amsterdam sind unter anderem Daten der Pharmaunternehmen Pfizer und Biontech abgegriffen worden. Das teilten die beiden Unternehmen in der Nacht zum Donnerstag in einer gemeinsamen Erklärung mit, nachdem sie von der EMA ...

mehr

image description
Alle Augen auf die Ema: So prüft die EU-Behörde den Corona-Impfstoff

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Die erste Pharmafirma möchte von der EU die Erlaubnis für ihren Corona-Impfstoff. Wie läuft die Zulassung ab und wann kann schließlich geimpft werden?

01.12.2020

(dpa) Der US-Konzern Moderna wollte im Wettlauf um einen Corona-Impfstoff noch amMontag als erstes Unternehmen eine Zulassung in der EU beantragen. Allzulang dürfte sich die zuständige EU-Behörde mit der Entscheidung wohl nicht Zeit lassen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält es für ...

mehr

Seite 1 von 16
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.