Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

39 Aktuelle News aus Luxemburg

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Meister der Tarnung: Neue Taktiken auf der Jagd nach formwandelnden Krebsarten

Entschlüsselung einer aggressiven Krebsart, die in der Lage ist, ihr Aussehen und ihr Verhalten zu verändern, um sich der Bekämpfung zu entziehen

08.02.2022

Beim Glioblastom (GBM) handelt es sich um eine äußerst aggressive Form von Krebs, die sich im Gehirn entwickelt und den Betroffenen eine durchschnittliche Überlebenszeit von nur 12-18 Monaten gewährt. Und das, obwohl eine ganze Reihe von Behandlungen zur Verfügung stehen, darunter chirurgische ...

mehr

image description
Ewig jung: eine neue genetische Bremse für ein alterndes Immunsystem

Ein Gen der Parkinson-Krankheit entpuppt sich als Schlüssel zur Veränderung von Krankheiten im Zusammenhang mit der Immunalterung

19.01.2022

In einer Welt mit einer immer älter werdenden Weltbevölkerung könnten wir alle eine gute Nachricht gebrauchen, wenn es um die altersbedingte Gesundheit geht. Die neuesten Ergebnisse einer Studie unter der Leitung von Dr. Feng Hefeng vom Luxembourg Institute of Health (LIH), Immune Systems Biology ...

mehr

image description
Krankheitserreger schneller und genauer bestimmen

Neues „Open Access Tool“ für die Diagnose von Infektionen

03.03.2021

Wissenschaftler des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg haben ein neues Bioinformatik-Werkzeug entwickelt, mit dem sie Krankheitserreger sehr viel schneller und genauer identifizieren können, als dies mit den bisher in der Diagnostik gebräuchlichen Methoden ...

mehr

image description
Neuer immuntherapeutischer Ansatz zur Behandlung von Katzenallergien

Hohe Dosen eines Adjuvans erhöhen die Immuntoleranz und lindern Allergiesymptome

09.02.2021

Forscher des «Department of Infection and Immunity» am Luxembourg Institute of Health (LIH) verfolgen bei der Behandlung schwerer Katzenallergien einen neuen Therapieansatz, bei dem das Immunsystem durch Injektion von Fel d 1, dem Hauptallergen der Katze, und hohen Dosen des Oligonukleotids CpG, ...

mehr

image description
Forscher leisten Pionierarbeit bei der Entwicklung neuer Methoden maschinellen Lernens für Entdeckungen in der Chemie

Maschinelles Lernen kann bei der Identifizierung von Arzneimittelkandidaten helfen

23.10.2020

Prof. Alexandre Tkatchenko und sein Forschungsteam an der Universität Luxemburg haben Zuschüsse in Höhe von insgesamt 500.000 Euro für die Forschung auf dem Gebiet des maschinellen Lernens für Entdeckungen in der Chemie erhalten. Die Entdeckung und Entwicklung neuer Medikamente, antiviraler ...

mehr

image description
Stammzellforschung liefert neuen Angriffspunkt gegen Parkinson

Mangel an Protein DJ-1 macht krank

18.09.2020

Ein interdisziplinäres Forscherteam des Luxembourg Center for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg hat unter der Leitung von Prof. Dr. Rejko Krüger die Ursache für bestimmte, genetisch bedingte Formen der Parkinsonkrankheit aufgeklärt. Zugleich haben die Wissenschaftler ...

mehr

image description
Neue Methode verringert das Risiko bei der Entwicklung von Medikamenten

04.02.2019

Ein Team um Forscher der Universität Luxemburg gemeinsam mit der Princeton University, der Cornell University und der Avantgarde Materials Simulation GmbH hat eine neue Methode entwickelt, mit der sich berechnen und vorhersagen lässt, wie sich Wirkstoffmoleküle in Molekülkristallen unter ...

mehr

image description
Wenn das Steak zur Gefahr wird

Neuer Test für eine seltene Allergie entwickelt

21.12.2018

Betroffene zeigen zwei bis sechs Stunden nach dem Verzehr roten Fleischs – zum Beispiel von Rind, Schwein, Lamm oder Wild – allergische Symptome. Zwar konnte die Allergieneigung bisher schon durch einen Nachweis spezieller Antikörper gegen alpha-Gal und Hauttests nachgewiesen werden. Um das ...

mehr

EU-Gericht hebt Kartellstrafe gegen Pharmahersteller teilweise auf

13.12.2018

(dpa) Das EU-Gericht hat eine Kartellstrafe gegen das französische Pharmaunternehmen Servier und eine Reihe weiterer Hersteller wegen Wettbewerbsverzerrungen teilweise aufgehoben. Der EU-Kommission seien bei ihrer Entscheidung im Jahr 2014 Fehler unterlaufen, urteilten die Luxemburger Richter am ...

mehr

image description
Forscher prognostizieren Faktoren zur Zellumwandlung

Potential für regenerative Medizin

01.08.2018

Dank einer neu entwickelten rechnergestützten Methode können Luxemburger Forscher präzise vorhersagen, wie man eine bestimmte Untergruppe von Zellen in eine andere verwandeln kann. „Das Verfahren hat großes Potenzial in der regenerativen Medizin, wenn es etwa darum geht, Subzellpopulation zu ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.