Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

136 Aktuelle News aus China

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Lonza gründet in China strategische Produktionsstätte für Biopharmazeutika

13.12.2018

Lonza hat heute eine Vereinbarung mit GE Healthcare bekanntgegeben, in deren Rahmen GE Healthcare Lonza ein Biologika-Werk in Guangzhou (CN) bereitstellen wird. Da das Werk Gegenstand einer grösseren Bioproduktionsinitiative zwischen GE Healthcare und dem Guangzhou Development District (GDD) ist, ...

mehr

image description
Proteine für widerstandsfähiges Gummi

Biomimetische Strategie führt zu hochfestem, rezyklierbarem Kautschuk

12.12.2018

Inspiriert durch die Natur haben chinesische Wissenschaftler ein synthetisches Analogon zu vulkanisiertem Naturkautschuk hergestellt, das genauso zäh und fest ist wie sein Vorbild. In der Zeitschrift Angewandte Chemie verraten sie ihr Erfolgsgeheimnis: Kurze Eiweißketten an den Seitenketten des ...

mehr

image description
Deutsches Biotech-Startup überzeugt in China

Darmflora-Selbsttest wird mit Alibabas „Prize for Excellence“ ausgezeichnet

04.12.2018

Das junge Biotech- und Lifesciences StartupBiomes überzeugte die hochkarätige Jury des Create@Alibaba Cloud Startup Contest (CACSC) von seiner europäischen Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Darmflora-Analyse. Ausgezeichnet mit dem „Prize for Excellence“ ist Biomes einer der Gewinner aus 53 ...

mehr

China verbietet Wissenschaftler He weitere Genomforschung

30.11.2018

(dpa) Nach der angeblichen Geburt der weltweit ersten genmanipulierten Babys hat die chinesische Regierung dem Forscher He Jiankui und seinen Mitarbeitern weitere Forschungsaktivitäten untersagt. Die von He berichteten Versuche seien «äußerst abscheulicher Natur» und verletzten chinesische ...

mehr

Genomversuche an Kindern: «Die Büchse der Pandora wurde geöffnet»

Dem chinesischen Forscher He schlägt eine weltweite Welle der Empörung entgegen

27.11.2018

(dpa) Die Zwillinge Lulu und Nana könnten in die Geschichtsbücher eingehen: Selten hat eine verkündete Geburt unter Forschern wie Laien weltweit für solche Aufregung gesorgt. Von einem «Super-GAU» für die Wissenschaft spricht der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock. Und die ...

mehr

image description
DNA-Origami mit Antikrebswirkstoffen gefüllt

Maßgeschneiderte DNA-Nanoplattform bringt Chemotherapeutika und RNA-Interferenz in mulitresistente Tumore

23.11.2018

Mehrfache Wirkstofftresistenz bei Krebszellen lässt sich häufig erfolgreich durch Herabregulieren der entsprechenden Gene bekämpfen. Chinesische Wissenschaftler haben nun eine Nanoplattform entwickelt, die gezielt Transkriptionsmatrizen für die entsprechenden RNAs und gleichzeitig ...

mehr

Merck bereitet Weg für neues Innovation Hub in Südchina

Förderung für Start-ups aus Healthcare, Life Science, Performance Materials und anderen aufkommenden Technologiegebieten

12.11.2018

Merck unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem Entwicklungsbezirk Guangzhou, einer Sonderwirtschaftszone im Süden Chinas, bezüglich der Entwicklung von Innovationen in dieser Region. Basierend auf dieser Vereinbarung wird Merck in Guangzhou ein Kompetenzzentrum für Innovationen – ein sogenanntes ...

mehr

Chinas Impfstoff-Skandal weitet sich aus

Rückruf auch im Ausland

08.08.2018

(dpa) Der Impfstoff-Skandal, von dem in China möglicherweise Hunderttausende Kinder betroffen sind, zieht weitere Kreise. Nach Behördenangaben soll die im Mittelpunkt der Ermittlungen stehende Pharmafirma Changchun Changsheng bereits seit April 2014 Daten gefälscht und zum Teil unwirksame und ...

mehr

Impfstoff-Skandal in China: Polizei beantragt 18 Haftbefehle

30.07.2018

(dpa) Im Skandal um minderwertige Impfstoffe inChina hat die Polizei Haftbefehle gegen 18 Verdächtige beantragt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntagberichtete, handelt es sich dabei ausschließlich um Mitarbeiter des Unternehmens Changsheng Life Sciences, darunter auch die ...

mehr

Impfskandal erschüttert China - Regierungschef fordert Bestrafung

23.07.2018

(dpa) - Ein neuer Skandal um schadhafte Impfstoffe hat in China für große Aufregung gesorgt. Nach Enthüllungen über regelwidrige und unsachgemäße Produktion von Tollwut-Impfstoffen bei einem Hersteller rief Chinas Ministerpräsident Li Keqiang zu einer sofortigen Untersuchung und Bestrafung der ...

mehr

Seite 1 von 14
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.