Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

83 Aktuelle News aus Australien

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Mini-Zentrifuge vereinfacht die Untersuchung von Blutzellen

Neue Organ-on-Chip-Möglichkeiten

14.05.2019

Das neue Mikrogerät für die Flüssigkeitsanalyse, das gerade in Advanced Functional Materials vorgestellt wurde, wird maßgeschneiderte Experimente in der Medikamentenentwicklung und Krankheitsforschung ermöglichen. Es könnte auch die Prüfung von Wasserkontaminationen und die medizinische Diagnose ...

mehr

image description
Australische Forscher entdecken erstmals Superkleber von Bakterien

Wichtiger Schritt im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

07.05.2019

Wissenschaftler des La Trobe Institute for Molecular Science (LIMS) haben erstmals den Stoff identifiziert, der es gefährlichen Bakterien ermöglicht, sich im menschlichen Körper einzunisten und dort Schaden anzurichten. Tatsächlich soll ein Superkleber aus Proteinen für die Adhäsion ...

mehr

image description
Schon der Gedanke an Kaffee sorgt für einen Energie-Kick am Morgen

26.04.2019

Vor der ersten Tasse Kaffee sind viele morgens noch gar nicht richtig ansprechbar. Doch bereits der Duft des frisch aufgebrühten Energielieferanten weckt die Sinne und lässt das Hirn so richtig hochfahren. Aber warum ist das so? Wissenschaftler der Monash University in Melbourne und der ...

mehr

image description
Die Größe des Gehirns beeinflußt Geschmackswahrnehmung

13.02.2019

Süß oder bitter? Wissenschaftler der University of Queensland haben herausgefunden, dass die Größe des Gehirns das Geschmacksempfinden beeinflußt. Je größer das Gehirn, umso weniger bitter wird beispielsweise Tonic Water empfunden. Postdoctoral Research Fellow Dr. Daniel Hwang des UQ Diamantina ...

mehr

Mit neuem Antibiotikum tödliche medikamentenresistente Bakterien im Darm bekämpfen

22.01.2019

Ein neues Antibiotikum, das von einem Forscher der Flinders University entwickelt wurde, wird als Durchbruch im Krieg gegen einen arzneimittelresistenten Superbug angekündigt.Bakterien gewinnen den Kampf gegen Antibiotika, während sie sich entwickeln, um traditionelle Behandlungen zu bekämpfen, ...

mehr

Impfen ganz ohne Nadel könnte für Unruhe im 30-Milliarden-Dollar-Impfgeschäft sorgen

15.01.2019

Bisher hat man mit dem Impfen stets auch eine Nadel verbunden. Das kann sich bald ändern, denn der University of Sydney ist gelungen, ein Instrument zu entwickeln, mit dem schmerzlos geimpft werden kann. Gleichzeitig werden damit die Kosten dramatisch gesenkt, da keine Kühlkette für den Impfstoff ...

mehr

Alzheimer-Medikament gegen Antibiotika-Resistenz?

04.01.2019

Immer mehr Bakterien werden resistent gegen Antibiotika. Dies birgt große Gefahren für unsere Gesundheit. Doch ein Forschungsprojekt in Australien hat möglicherweise eine Lösung für dieses Problem gefunden. Gefährliche, Antibiotika-resistente Bakterien könnten bald mit einem Medikament behandelt ...

mehr

image description
Do-It-Yourself Hautkrebserkennung mit Handy App

04.12.2018

Insbesondere in Australien erkranken immer mehr Menschen an Hautkrebs. Es ist für die Diagnose und Behandlung von großer Bedeutung, dass dieser möglichst früh entdeckt wird. Hierbei kann bald eine App helfen, die in Queensland entwickelt wird. Australische Wissenschaftler arbeiten daran, eine ...

mehr

image description
Verändertes Protein greift DNA-Schutz an

Tumorentwicklung wird durch Mutationen in einem wichtigen Gen zur Krebsprävention vorangetrieben

09.11.2018

Melbourner Wissenschaftler haben herausgefunden, wie die Tumorentwicklung durch Mutationen im wichtigsten Gen zur Krebsprävention, p53, gesteuert wird.Die Forschung ergab, dass in den frühen Stadien von Krebs, mutiertes p53 das normale p53-Protein "anpackt" und es daran hindert, seine ...

mehr

image description
Eine Tasse Kaffee oder Tee am Tag fördert die Sportlichkeit

30.10.2018

Zu müde oder zu energielos für sportliche Aktivitäten? Wissenschaftler der University of Queensland haben herausgefunden, dass Tee oder Kaffee helfen können, in Schwung zu kommen. Frauen, die täglich nur eine Tasse davon trinken, sind häufig aktiver als solche, die darauf verzichten. Eine Studie ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.