Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

875 Aktuelle News aus der Branche Bioanalytik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Merck Millipore bietet Schnelltest für EHEC in Lebensmitteln

Einfacher Nachweis für Lebensmittelhersteller und Untersuchungslabore

08.06.2011

Merck Millipore, die Life Science Sparte der Merck KGaA, teilt mit, dass sie in ihrem Produktportfolio einen einfachen Schnelltest zum Nachweis von EHEC (Enterohämorrhagische Escherichia coli) in Lebensmitteln anbietet. Mit diesem Bakterienstamm infizierten sich in den vergangenen Wochen bereits ...

mehr

EHEC: Wissenschaftler aus Münster bestimmen Genomsequenz eines Vergleichsstamms aus dem Jahr 2001

Untersuchungen sollen weitere Hinweise zum Verhalten des aktuellen Erregers liefern

07.06.2011

Die Genomsequenzierung eines Vergleichstammes aus dem Jahr 2001 zum nötigen Abgleich mit dem aktuellen E. coli HUSEC041 (O104:H4)-Ausbruchsstamm wurde am 5. Juni von Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster und des Universitätsklinikums ...

mehr

BfR und ANSES entwickeln Test-System zur Identifikation von EHEC-Kontaminationen in Lebensmitteln

System erkennt spezifisch den EHEC Ausbruchsstamm O104:H4

01.06.2011

Ein spezifisches Erkennungssystem für den EHEC Keim O104:H4 in Lebensmitteln wurde am Nationalen Referenzlabor (NRL) für Escherichia coli des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zusammen mit Experten von der französischen Lebensmittelagentur ANSES entwickelt und evaluiert. Der EHEC Stamm ...

mehr

Prof. Karch: „Screening- und Bestätigungstest für HUSEC041 ist jetzt verfügbar“

31.05.2011

Innerhalb einer Woche nach Eintreffen der ersten Stuhlproben am Institut für Hygiene des Universitätsklinikums Münster (UKM) wurde der aktuelle EHEC-Erreger isoliert, sequenztypisiert und als HUSEC041 identifiziert. Dabei handelt es sich um den aktuellen Ausbruchsstamm. Das Team um den Hygieniker ...

mehr

Förderung für Gründungsoffensive Biotechnologie

31.05.2011

Viele Proteinnachweisverfahren, die heute in Kliniken oder medizinischen Laboren routinemäßig durchgeführt werden, bringen eine Reihe von Nachteilen mit sich: krankheitsrelevante Proteine lassen sich erst spät im Krankheitsverlauf nachweisen oder der Nachweis braucht zu große Mengen an ...

mehr

Dynamic Biosensors erhält den BioVaria Spin-off Award

30.05.2011

Mehr als 170 Investoren, Business Developer, Wissenschaftler und Technologietransfer-Spezialisten kamen am 24. Mai in München zur 4. BioVaria zusammen, um Partnerschaften für die Entwicklung vielversprechender Life-Science-Projekte aus der akademischen Forschung auf den Weg zu bringen.Der ...

mehr

EHEC-Infektionen: Erregertyp festgestellt

Konsiliarlabor des Robert Koch-Institutes am Institut für Hygiene am UKM identifiziert Sequenztyp: Besondere Resistenz festgestellt

26.05.2011

Das vom Robert Koch-Institut bestellte Konsiliarlabor für das Hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) am Institut für Hygiene des Universitätsklinikums Münster (UKM) konnte am späten Mittwochabend (25. Mai) den EHEC-Typ des Stammes identifizieren, der für den aktuellen Ausbruch der EHEC-Infektionen ...

mehr

image description
Krebsdiagnose in winzigen Tröpfchen

Ein neues Verfahren aus dem Bereich der Mikrofluidik erlaubt es, Krebszellen genauer nachzuweisen als je zuvor

26.05.2011

Ein hochempfindliches Verfahren, mit dem sich die Anzahl der Krebszellen in einer Probe bestimmen lässt, haben Wissenschaftler von der Universität in Straßburg, der Université Paris Descartes, des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation und der amerikanischen Firma Raindance ...

mehr

Wie im Krimi: Fahndung nach dem EHEC-Erreger

In Laboren untersuchen Experten Lebensmittel und Stuhlproben, um dem gefährlichen Durchfallerreger auf die Schliche zu kommen

25.05.2011

(dpa) Mit den «Hauptverdächtigen» kennt Anselm Lehmacher keine Gnade. Sie werden zerstückelt, eingewogen, in eine spezielle Nährlösung gelegt und schließlich über Nacht durchgeschüttelt - bisher ohne Erfolg. Über 120 Lebensmittel, vor allem Gemüse, hat der Mikrobiologe am Hamburger Institut für ...

mehr

image description
DNA-Thermometer für die PCR

Science4Life Wettbewerbsteilnehmer SpreeLabs stellt sich vor

24.05.2011

Das Berliner Start-up SpreeLabs wurde von Thomas Bergmann, Helmut von Keyserling und Moritz Wiesel gegründet. SpreeLabs produziert und vermarktet eine kostengünstige und einfach herzustellende Temperaturreferenzplatte („DNA-Thermometer“) und eine dazugehörige Software zur Überwachung der ...

mehr

Seite 85 von 88
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.