Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

26.214 Aktuelle News

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

evitria eröffnet neue Zentrale in Skandinavien

12.11.2019

Die evitria AG gibt die Eröffnung ihrer neuen Hauptverwaltung in Dänemark bekannt, um die wachsende Nachfrage skandinavischer Unternehmen besser bedienen zu können. Das nordische Büro von evitria wird von Simon Asbjørn Larsen, PhD Director, Client Relations, geleitet. Dr. Larsen spezialisierte ...

mehr

image description
Synapsen in 3D

Forscherteam macht Gehirnstrukturen sichtbar

12.11.2019

Unser Gehirn besteht aus unzähligen Nervenzellen, die Signale von einer Zelle zur nächsten weiterleiten. Einen Schlüssel, um zu verstehen, wie unser Gedächtnis funktioniert, liefern die Verbindungen zwischen diesen Zellen, die Synapsen. Einem amerikanischen Forscherteam in Zusammenarbeit mit ...

mehr

image description
Wie das Gehirn unser Körpergewicht steuert

Jens Brüning mit Heinrich-Wieland-Preis 2019 ausgezeichnet

12.11.2019

Professor Jens Brüning, Direktor am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln, erhält den diesjährigen Heinrich-Wieland-Preis für seine bahnbrechenden Forschungen, wie das Gehirn Aufnahme, Speicherung und Energieverbrauch in unserem Körper steuert. Jens Brüning hat gezeigt, dass ...

mehr

Expedeon verkauft Immunologie- und Proteomik-Geschäft

120 Millionen EUR-Vertrag mit Abcam unterzeichnet

11.11.2019

Die Expedeon AG hat eine Vereinbarung mit Abcam plc, Cambridge, Großbritannien, über den Verkauf ihrer Immunologie- und Proteomik-Geschäftsbereiche für 120 Millionen EUR in bar unterzeichnet. Der Verkaufspreis entspricht der doppelten derzeitigen Marktkapitalisierung von Expedeon und mehr als dem ...

mehr

image description
Generierung induzierter pluripotenter Stammzellen der Maus gelingt besser ohne Oct4

11.11.2019

Die Qualität induzierter pluripotenter Stammzellen wird dramatisch verbessert, wenn man auf den Faktor verzichtet, der bislang als entscheidend galt. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin in Münster haben gezeigt, dass Oct4, ein Faktor, der üblicherweise für die ...

mehr

image description
Alzheimer-Auslöser enttarnt

Beta-Amyloid-Fibrillen aus menschlichem Gewebe aufbereitet

11.11.2019

Wissenschaftlern der Universität Ulm ist es erstmals gelungen, Beta-Amyloid-Fibrillen aus dem menschlichen Gehirn zu isolieren und zu untersuchen. Diese Eiweißfasern stehen im Verdacht, die Alzheimer-Krankheit sowie die Zerebrale Amyloid-Angiopathie mit auszulösen. Veröffentlicht wurde die ...

mehr

image description
Bahnbrechende Gentechnologien gegen den globalen Organmangel

Bayer investiert 50 Millionen US-Dollar in Serie-B-Finanzierungsrunde von eGenesis

11.11.2019

Das Biotechnologieunternehmen eGenesis hat eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Mio. US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Das Start-up setzt bahnbrechende Gentechnologien ein, um den globalen Organmangel zu mindern und für den Menschen kompatible und einsatzfähige Organe zu entwickeln. ...

mehr

image description
Genetische Vielfalt hilft in der Krebstherapie

Patienten mit vielen unterschiedlichen Varianten an HLA-Genen sprechen besser auf Behandlung an

11.11.2019

Die ständige Auseinandersetzung mit Krankheitserregern hat das Immunsystem des Menschen im Laufe der Evolution entscheidend geprägt. Eine Schlüsselrolle spielen dabei sogenannte HLA-Moleküle. Diese Proteine präsentieren dem Immunsystem Fragmente von eingedrungenen Krankheitserreger und aktivieren ...

mehr

image description
Struktur eines neuartigen Enzyms, das mit Zellwachstum und Krebs verbunden ist, geknackt

08.11.2019

RNA, oder Ribonukleinsäure, ist in den Zellen aller Lebewesen vorhanden und wird zur Synthese von Proteinen benötigt. Ein Forschungsteam der University of California, Riverside, hat die Struktur eines neuartigen RNA-modifizierenden Enzyms, ZCCHC4, entdeckt und den Mechanismus identifiziert, der ...

mehr

image description
Sauerstoffmangel programmiert Mitochondrien um

Forscher bremsen Wachstum von Tumorzellen der Bauchspeicheldrüse

08.11.2019

Mitochondrien verbrennen Sauerstoff und stellen dadurch Energie für den Körper bereit. Ohne Sauerstoff oder bei Nährstoffmangel müssen Zellen schnell ihre Energieversorgung umstellen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns haben nun in einer in Nature publizierten Studie ...

mehr

Seite 1 von 2622
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.