Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

11 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Spritzen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Packmittel aus Elastomeren

01.04.2017 | Heike Kofler, Mike Schäfers, pharmind, 2017

Teil 2 * Teil 1 s. Pharm. Ind. 2017;79(3):418–423. Seit vielen Jahren wird sowohl von der pharmazeutischen Industrie als auch von Herstellern der Primärpackmittelkomponenten eine dünne Beschichtung aus Silikonöl auf die Oberfläche von Artikeln aufgetragen, um deren Gleiteigenschaften zu ...

mehr

Optimaler Einsatz von Silikonöl in vorfüllbaren Spritzen

01.05.2016 | Bernd Zeiß, TechnoPharm, 2016

Silikonöl in der Produktion und im Endprodukt, Funktionalität, analytische Methoden und TrendsVorfüllbare Spritzen (prefillable syringes – PFS) werden bei spezialisierten Primärpackmittelherstellern gefertigt (Abb.  1) und zumeist in Ready-to-Fill(RTF®)-Qualität an die Kunden aus der ...

mehr

Vorfüllbare Spritzen für die biotechnologischen Anforderungen von Gegenwart und Zukunft

01.01.2016 | Bernd Zeiß, Claudia Petersen, pharmind, 2016

Prefillable syringes in biotechnological use – present and future requirements

mehr

Kanülendesign bei vorfüllbaren Spritzen (PFS)

01.12.2015 | Horst Koller, Anil Kumar Busimi, pharmind, 2015

Vorgefüllte Spritzen mit eingeklebten Kanülen (PFS) bieten verschiedene Vorteile wie Sicherheit, Geschwindigkeit, Vermeidung von Dosierfehlern und einfachere Handhabung gegenüber konventionellen Multikomponenten-Systemen mit dem Medikament in der Ampulle oder im Fläschchen und der ...

mehr

Primärpackmittel aus Röhrenglas

01.06.2014 | Alfred Breunig, pharmind, 2014

Ein Überblick zu Herstellungstechniken für Flaschen, Spritzen und Ampullen (Teil 2.)*Teil 1 s. Pharm. Ind. 2014;76(4):634–642Als „Bulk“-Ware werden im Bereich pharmazeutischer Primärpackmittel aus Röhrenglas die Packmittel bezeichnet, die noch nicht „ready to use“ (= fertig zum Abfüllen) sind, ...

mehr

Ein sicheres Auge für die Nadel

01.05.2014 | Thomas Jakob, TechnoPharm, 2014

Entwicklungen auf dem Gebiet der Injektionssysteme ermöglichen neue Behandlungsmöglichkeiten und eine verbesserte Compliance für Patienten und Hersteller.Mit einem Marktanteil von ca. 25 Prozent erreichten Injektionssysteme im Jahr 2010 den zweiten Platz der meistverkauften Produkte am globalen ...

mehr

Primärpackmittel aus Röhrenglas

01.04.2014 | Alfred Breunig, pharmind, 2014

Ein Überblick zu Herstellungstechniken für Flaschen, Spritzen und Ampullen (Teil 1)Primärpackmittel (PPM) aus Röhrenglas haben im Bereich der Arzneimittelverpackung einen hohen Stellenwert. Vergleicht man die Produktgruppen Flaschen, Spritzen und Ampullen, kann man feststellen, dass auch Ampullen ...

mehr

Hochspannungs-Leckprüfung bei befüllten Spritzen

01.08.2013 | Hans-Georg Schindler, Matthias Gruber, Frank Flockerzi, pharmind, 2013

Ergänzend zur vollautomatischen kameragestützten Inspektion von Parenteralia werden in der pharmazeutischen Industrie weitere Inspektionstechnologien, wie die Hochspannungs (HV)-Leckprüfung, eingesetzt.

mehr

Die Silikonisierung von Spritzen

01.04.2012 | Bruno Reuter, Claudia Petersen, TechnoPharm, 2012

Trends, Methoden, AnalyseverfahrenFür die Verpackung von Injektabila werden fast ausschließlich Primärverpackungen verwendet, die aus einem Glasbehälter (Karpulen, Spritzen, Fläschchen) und einem elastomeren Verschluss bestehen. Eine Ausnahme bilden hier die Ampullen.

mehr

Nadelfreie Injektionssysteme

01.01.2012 | Dieter Gothier, TechnoPharm, 2012

Nadelfreie Injektionssysteme befinden sich seit über einem Jahrhundert in der Entwicklung, aber immer noch sind Spritzen mit Injektionsnadeln die dominierenden Injektionssysteme auf dem Markt. In einer Studie beschreibt das Marktforschungsunternehmen Greystone Associates die Situation mit den ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.