Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Philipps-Universität Marburg

Biegenstrasse 10
35032 Marburg
Deutschland
Tel.
+49642128-20
Fax
+49642128-22500

www.uni-marburg.de/

Kurzprofil

Die Philipps-Universität Marburg zählt nicht nur zu den traditionsreichsten deutschen Hochschulen, sondern ist auch weltweit die älteste Universität, die als protestantische gegründet wurde. Nahezu seit fünf Jahrhunderten wird hier geforscht und gelehrt. Über ihre Tradition, Gegenwart und Zukunft informiert der Text "Einblicke in die Philipps-Universität". Schnellen Zugriff haben Sie auf das Leitbild der Universität Marburg. Nicht zuletzt sagen wir Ihnen zwölf Gründe für ein Studium in Marburg.

Mehr über Universität Marburg
  • News

    Das Ebola-Virus schützt sein Erbgut mit einer Umarmung

    Geborgen im Arm des Killers: Ein Forschungsteam aus Heidelberg, Marburg und Kyoto hat die Struktur der Genomhülle aufgeklärt, mit der das Ebola-Virus seine Erbinformation schützt. Die Wissenschaftler kombinierten Kristallstrukturstudien und Elektronenmikroskopie, um erstmals die Proteinhüll ... mehr

    Kristallografie klärt Herstellung von Eisen-Schwefel-Clustern

    Wissenschaftler aus Marburg und Kanada haben die Struktur eines Proteinkomplexes aufgeklärt, der für die Herstellung lebenswichtiger Enzyme erforderlich ist. Die Forschungsgruppe um den Marburger Biochemiker Professor Dr. Roland Lill von der Philipps-Universität ermittelte, welche dreidimen ... mehr

    Molekül-Schere funktioniert auch in abgespeckter Form

    Ein missing link der molekularen Evolution gibt seine Geheimnisse preis: Eine Molekül-Schere, die Zellen brauchen, um Proteine nach Plan zu produzieren, liegt bei dem hitzeliebenden Bakterium Aquifex aeolicus in einer Minimalversion vor, die in dieser Form bisher unbekannt war. Das berichte ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.