Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Mehr als nur Mikroskopie: Zell-Imaging und Bildanalyse so einfach und eindrucksvoll wie nie zuvor

Vielseitigkeit und Bedienfreundlichkeit in Perfektion: Live Cell Imager Lionheart FX von BioTek

Automatisierte digitale Mikroskopie mit bis zur 100x Vergrößerung

Hellfeld-, Phasenkontrast-, Color Brightfield- und Fluoreszenz-Imaging

Kontrolle der optimalen Bedingungen für Lebendzell-Assays

Bedienfreundliche Software zur Image-Aufnahme, Analyse, Annotation und Erstellung von Videosequenzen

Der vollautomatisierte Live Cell Imager Lionheart FX ist geradezu der Inbegriff der digitalen Mikroskopie. Die Möglichkeit der vollautomatisierten Aufnahme und Auswertung von Mikroskopbildern in Kombination mit der hohen Bedienfreundlichkeit der Software unterscheidet Lionheart FX von bisherigen, marktüblichen Mikroskopie-Systemen.

Von ganzen Organismen bis zu subzellulären Aufnahmen

Mit Hilfe der 1.25x bis 100x Objektive sowie der neuen Funktionen der Gen5TM Image Prime Software liefert der Lionheart FX qualitativ hochwertige Bilder und aussagekräftige quantitative Daten. Eine schnelle und einfache Auswahl optimaler Aufnahmeparameter wird durch den sechsfachen Objektivrevolver und die vier Fluoreszenzkanäle gewährleistet.

Vielfältigste Imaging-Methoden

Der Lionheart FX bietet neben der Hellfeld-Mikroskopie, auch Color Brightfield-, Phasenkontrast- und Fluoreszenz-Mikroskopie, um ein breites Spektrum von Applikationen mit lebenden und fixierten Zellen abzudecken. Für alle gängigen Farbstoffe und fluoreszierenden Proteine stehen mehr als 15 optimierte LED-Filtercubes zur Verfügung. Für kundenspezifische Applikationen können spezielle Filtercubes individuell angefertigt werden. Durch die Einsatzmöglichkeit unterschiedlichster Formate, wie z.B. Objektträger, Petri- und Zellkulturschalen, Zellkulturflaschen, 6-1536 Well Mikroplatten sowie Zähl- und Perfusionkammern passt sich der Lionheart FX ideal Ihren Arbeitsabläufen und den Zellanforderungen an.

Bestmögliche Bedingungen für Langzeit-Zellstudien

Mit Hilfe einer speziell für den Lionheart FX entwickelten Messkammer werden die Temperatur, CO2/O2-Konzentration sowie Luftfeuchtigkeit reguliert und so optimale Umgebungsbedingungen zum Schutz der Zellen während der Langzeitaufnahmen geschaffen. Damit lassen sich mit dem Lionheart FX Lebendzell-Assays über wenige Sekunden bis zu mehreren Tagen verfolgen. Das nachrüstbare Injektorsystem ermöglicht außerdem, sich schnell ändernde Zellaktivitäten, wie z.B. Ca-Flux, zu detektieren.

Leistungsstarke und bedienerfreundliche Software

Die Gen5™ 3.0 Microplate Reader und Imager Software beinhaltet vielfältige Funktionen zur automatischen Image-Aufnahme, Analyse, Annotation und Erstellung von Zeitraffer-Videos. Durch die intuitive Benutzeroberfläche lassen sich diese Aufgaben auch ohne Expertenwissen schnell und einfach erledigen.

Typische Applikationen:

  • Kinetische Lebendzell-Studien
  • Kontrolle von Zellkulturen
  • Zellproliferation
  • Apoptose
  • Tumorinvasion
  • Zellmigration
  • Transfektionseffizienz
  • 3D-Aufnahmen
  • Zellperfusion

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über BioTek
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.