Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

DNA-freies Wasser für die PCR

Hochreines, DNA-freies Wasser für den empfindlichen molekularen Nachweis

DNA-Kontaminationen führen in der PCR-Analytik oft zu einem Verlust der Sensitivität eines Assays oder schlimmstenfalls zu falsch-positiven Ergebnissen.

Aus diesem Grund ist kontaminationsfreies Wasser ein wichtiger Bestandteil in einer Vielzahl von molekularbiologischen Anwendungen. Hierzu zählen u. a. der molekulardiagnostische Nachweis von Bakterien und Pilzen, als auch die Sterilitätsprüfung von biotechnologischen, pharmazeutischen und medizinischen Produkten, sowie SNP und Mutationsanalysen.

Molzyms DNA-freies Wasser ist frei von amplifizierbarer DNA und ermöglicht so eine sichere und hochsensitive PCR.

Die Herstellung erfolgt unter strengstem Qualitätskontrollmanagement, wodurch eine hohe und konstante Qualität des Produktes garantiert wird.

Produkteigenschaften:

  • DNA-frei
  • PCR-grade
  • Hohe und konstante Produktqualität
  • PCR und Real-Time PCR getestet (≥ 40 Zyklen)

Das Produktportfolio von Molzym beinhaltet ergänzend zum DNA-freien Wasser auch DNA-freie Taq-Polymerase, MolTaq 16S/18S, und verschiedene DNA-freie Mastermixe für den hochsensitiven Nachweis von Bakterien und Pilzen in klinischen Proben

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0) 421 / 594 977-30


Themen:
  • Molzym
  • PCR
  • Real-Time-PCR
  • Taq-Polymerasen
  • Mastermixe
  • Bakterien-Nachweis
  • Hefe/Pilz-Nachweis
  • Wasser
  • Reinstwasser
  • Reinwasser
  • PCR-Reagenzien
  • PCR-Zubehör
  • Sterilitätstests
Mehr über Molzym
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.