Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

79 Aktuelle News zum Thema Malaria

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Malaria in der Schwangerschaft: Mögliche Ursache für Stoffwechselstörungen bei den Nachkommen

06.09.2017

Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Malaria in der Schwangerschaft und dem späteren Auftreten von Stoffwechselstörungen bei den Nachkommen. Hierzu zählen ein gestörter Zuckerstoffwechsel und Bluthochdruck. Das ist das Ergebnis einer im Jahr 2000 gestarteten Gesundheitsstudie in ...

mehr

image description
Neuer Malaria-Wirkstoff erfolgreich getestet

09.08.2017

Forscher vom Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) um Prof. Dr. Thomas Kurz haben eine optimierte Leitstruktur mit Wirkung gegen Plasmodien, die Erreger der Malaria, erfolgreich im Tierversuch getestet. Leitstrukturen sind Moleküle, ...

mehr

image description
Malaria verseuchte Mittelmeerraum schon zu Römer Zeiten

Evolution heutiger Krankheiten verstehen

31.07.2017

Malaria war auf Sardinien bereits zu Zeiten der Römer verbreitet und nicht erst im Mittelalter. Forschende des Instituts für Evolutionäre Medizin der Universität Zürich weisen dies anhand eines vor rund 2000 Jahren verstorbenen Römers nach. Malaria ist auch heute noch weltweit eine der grössten ...

mehr

image description
Unliebsame Urlaubsmitbringsel: Reisekrankheiten auf dem Vormarsch

Steigende Temperaturen und zunehmender Tourismus sorgen dafür, dass sich Tropenrankheiten ausbreiten - künftig mitunter auch in Europa

17.07.2017

(dpa) Malaria, Chikungunya, Zika:Es gibt Urlaubsmitbringsel, auf die man gut verzichten kann. Doch immer mehr Touristen reisen in Regionen, wo solche Erreger kursieren. Gleichzeitig breiten sich die Überträger solch typischer Reisekrankheiten - vor allem Mücken - durch den Klimawandel aus. Doch ...

mehr

Mitarbeiter von Siemens Healthineers erhält Erfinderpreis

Europäischer Erfinderpreis 2017 für automatisierte Methode zur Erkennung von Malaria

19.06.2017

Das Europäische Patentamt hat den niederländischen Produktmanager Jan van den Boogaart (57) von Siemens Healthineers und seinen österreichischen Forscherkollegen Prof. Dr. Oliver Hayden (45) mit dem Erfinderpreis 2017 ausgezeichnet. Gemeinsam entwickelten sie eine Methode zur automatisierten ...

mehr

Vier Deutsche Erfinder als Finalisten für Europäischen Erfinderpreis 2017 nominiert

28.04.2017

Vier deutsche Erfinder dürfen sich Hoffnungen auf den Europäischen Erfinderpreis 2017 machen: in der Kategorie „Forschung“ sind Günter W. Hein, Laurent Lestarquit (Frankreich), José Ángel Ávila Rodríguez (Spanien) und ein europäisches Team für die Signalentwicklung bei Galileo nominiert. Mit der ...

mehr

image description
Neue Methode beschleunigt die Malaria-Forschung

16.03.2017

Der Malariaerreger Plasmodium falciparum ist schon seit mehr als hundert Jahren bekannt, dennoch ist die Funktion von mehr als der Hälfte seiner rund 5.500 Gene bis heute nicht geklärt. Mit einer neuen gentechnischen Methode können Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin ...

mehr

Malaria-Therapien bald schon viel einfacher, flexibler und effizienter?

14.03.2017

Malaria-Infektionen lassen sich möglicherweise schon bald viel effizienter behandeln als heute. Forscher an den Universitäten Bayreuth und Jerusalem haben hierfür ein neuartiges Verfahren zur Wirkstoff-Freisetzung entwickelt. Der Wirkstoff Artemisone lässt sich damit zuverlässig in Mengen und ...

mehr

Verwandt: Sexuelle Vermehrung und virale Infektion

Verbindung zwischen Proteinen für sexuelle Vermehrung und virale Infektionen aufgedeckt

28.02.2017

Bei der sexuellen Vermehrung verschmelzen Ei und Spermium, so dass sich Gene kombinieren und neues Leben entstehen kann. Bereits bekannt ist, dass für diesen Vorgang HAP2 unentbehrlich ist: Dieses Protein sorgt dafür, dass die Zellmembranen sich verbinden können – und zwar bei sehr vielen Arten ...

mehr

image description
Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Impfschutz von bis zu 100 Prozent erreicht

17.02.2017

In einer klinischen Studie mit einem neuen Impfstoff gegen Malaria haben Wissenschaftler des Universitätsklinikums und der Universität Tübingen einen Impfschutz von bis zu 100 Prozent erreicht. Wie Professor Peter Kremsner und Dr. Benjamin Mordmüller vom Tübinger Institut für Tropenmedizin und ...

mehr

Seite 1 von 8
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.