Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

16 Aktuelle News von UCSD

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
SMART: Gesichtserkennung für molekulare Strukturen

Paradigmenwechsel in der Auswertung von NMR-Spektren

09.11.2017

Ein interdisziplinäres Forscherteam der University of California San Diego hat eine Methode entwickelt, mit der sich die molekularen Strukturen von Naturprodukten schneller und genauer als mit bisherigen Methoden identifizieren lassen. Die Methode funktioniert wie eine Gesichtserkennung für ...

mehr

image description
Mikro-U-Boote für den Magen

Mikromotoren neutralisieren Magensäure und setzen Wirkstoffe pH-abhängig frei

25.01.2017

Winzige „U-Boote“, die eigenständig durch den Magen sausen, Magensäure als Treibstoff verwenden, diese dabei rasch neutralisieren, um dann ihre Fracht passgenau beim gewünschten pH-Wert freizusetzen: Was nach Science Fiction klingt, ist ein neuer Ansatz zur Behandlung von Magenerkrankungen mit ...

mehr

image description
Vorhof repariert Herzkammer

Herzmuskelzellen wandern aus dem Vorhof in geschädigte Herzkammer und tragen so zur Regeneration bei

10.07.2013

Wird das Herz infolge eines Infarktes nicht ausreichend mit Blut versorgt, stirbt Herzgewebe ab. Bei erwachsenen Menschen ist die Fähigkeit zur Selbstheilung kaum entwickelt. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim haben nun mit US-Kollegen am Embryo ...

mehr

Anthrax-Killer aus dem Meer

Ungewöhnliches Antibiotikum aus marinem Actinomyceten wirkt gegen Anthrax

02.07.2013

Gegen Anthrax und verschiedene andere grampositive Bakterien wirkt ein potenzieller neuer Wirkstoff aus einem marinen Mikroorganismus, den amerikanische Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie vorstellen. Ein chloriertes Analogon tötet gramnegative Bakterien ab. Anthrax ist eine ...

mehr

Brupbacher Preis geht an Krebsforscher Michael Karin

31.01.2013

Der Molekularbiologe Michael Karin, Professor im Departement Pharmakologie der Universität von Kalifornien in San Diego, erhält den diesjährigen Charles Rodolphe Brupbacher Preis für Krebsforschung. Gewürdigt wird er für seine Studien zur Rolle chronischer Entzündungen bei der Entstehung von ...

mehr

Bilder des Gehirns verraten Alter des Menschen

US-Forscher erfinden ein Computerprogramm, das mit Hilfe von Kernspin-Bildern das Alter eines Menschen bestimmt

20.08.2012

(dpa) Bilder des Gehirns könnten künftig ausreichen, um das Alter eines Menschen recht exakt festzustellen. Das berichten amerikanische Forscher der University of California (San Diego) im Wissenschaftsmagazin «Current Biology». Das Team um Timothy Brown nutzte dazu neue Aufnahmetechniken und ...

mehr

Heilsame Schüsse ins Gewebe

Ultraschall-Verdampfung von Mikrotropfen als Antrieb für therapeutische Mikromaschinen

29.06.2012

Mikroskopisch kleine U-Boote, die durch unser Blut schwimmen und verstopfte Arterien wieder frei schaufeln oder bösartige Tumore zerschießen – so utopisch, wie sich dies anhört, ist es gar nicht. Verschiedene Ansätze für Mikro- und Nanomaschinen liegen bereits vor. Amerikanische Forscher stellen ...

mehr

Schlank dank Schokolade

Das Ergebnis einer Studie dürfte auf den ersten Blick viele Naschkatzen freuen. Doch kann Schokolade wirklich zu einer guten Figur verhelfen?

28.03.2012

(dpa) Naschen Dicke einfach nur zu wenig? Regelmäßige Schokoladen-Esser sind nach einer amerikanischen Studie etwas schlanker als jene, die selten zur Tafel greifen. Das Ergebnis der Forscher: «Erwachsene, die regelmäßig Schokolade essen, haben einen geringeren Body-Mass-Index (BMI) als die, die ...

mehr

image description
Zellwachstum reguliert genetische Schaltkreise

Max-Planck-Forscher finden Erklärung dafür, warum genetisch identische Zellen unterschiedlich schnell wachsen können

29.01.2010

Genetische Schaltkreise kontrollieren die Aktivität von Genen und damit die Funktion von Zellen und Organismen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam und der University of California in San Diego zeigen, wie Wachstumseffekte die genetischen ...

mehr

Raptor Pharmaceutical berichtet in Phase 2a positive vorläufige klinische Daten zu nichtalkoholischer Steatohepatitis

Primärer Endpunkt in abgeschlossener Behandlungsphase erreicht

15.10.2009

Raptor Pharmaceutical Corp. gab positive Ergebnisse der abgeschlossenen Behandlungsphase der klinischen Phase-2a-Open-Label-Studie zu Cysteaminbitartrat mit verzögerter Freisetzung ("DR-Cysteamin") in der Behandlung jugendlicher Patienten mit nichtalkoholischer Steatohepatitis ("NASH") bekannt, ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.