Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

297 Aktuelle News von Deutsches Krebsforschungszentrum

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
"Blitzableiter" schützt Zellen vor oxidativen Schäden

13.02.2018

Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum konnten aufklären, wie der als Hustenlöser bekannte Wirkstoff Acetylcystein Zellen vor oxidativen Belastungen schützen kann: Die Substanz wird in der Zelle rasch in sogenannte Persulfide umgewandelt. Persulfide entfalten ihre zellschützende ...

mehr

Krebsklone verbreiten sich weltweit: Modell für Tumore

Der Marmorkrebs ist ein global gefürchteter Vielfraß

06.02.2018

(dpa) Die weltweit gefürchteten Marmorkrebse sind allesamt Klone und stammen von einem einzelnenWeibchen ab. Das schreiben Forscher imFachblatt «Nature Ecology & Evolution». Sie hatten das Erbgut von elf Tieren entziffert, die aus deutschen Zoohandlungen und Badeseen sowie aus Madagaskar ...

mehr

image description
Häufigkeit von Erbgutmarkierungen charakterisiert seltenen Blutkrebs

21.12.2017

Nicht nur Genveränderungen, sondern auch manche DNA-Markierungen tragen zur Krebsentstehung bei. Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum haben herausgefunden, dass eine Form der Leukämie besonders schwierig zu behandeln ist, wenn in den Krebszellen eine bestimmte Art von ...

mehr

Malaria: schützende Antikörper nach natürlicher Infektion

01.12.2017

Gegen die weltweit verbreitete Tropenkrankheit Malaria gibt es nach wie vor keine wirksame Impfung. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum untersuchten nun, wie das Immunsystem des Menschen auf die natürliche Infektion mit dem Malariaerreger reagiert. Bei der Analyse einzelner ...

mehr

image description
Fehlgesteuerter Proteinabbau fördert Leukämien und Hirntumoren

Überraschende Verbindung zwischen Energiestoffwechsel und dem epigenetischen Code

10.11.2017

Ein Enzym, das für den Abbau bestimmter Aminosäuren aus der Nahrung zuständig ist, spielt eine zentrale Rolle bei der Entstehung von Leukämien und bösartigen Hirntumoren. Dies veröffentlichten Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum nun in der Fachzeitschrift Nature. Die Forscher ...

mehr

image description
65 neue genetische Risikomarker für Brustkrebs entdeckt

26.10.2017

Manche Familien sind häufiger von Brustkrebs betroffen als andere. Dies kann bislang nur teilweise durch genetische Risikomarker erklärt werden. In einem weltweiten Verbund haben Forscher nun 65 weitere Erbgutvarianten identifiziert, die zum Brustkrebsrisiko beitragen. Die Studie, an der auch ...

mehr

image description
Mit Barcodes der Zellentwicklung auf der Spur

Völlig neue Einblicke in die Entwicklung unterschiedlicher Gewebe sowie in die Krebsentstehung

18.08.2017

Darüber, wie sich Blutzellen entwickeln, existieren verschiedene Auffassungen – sie basieren jedoch fast ausschließlich auf Experimenten, die lediglich Momentaufnahmen widerspiegeln. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums stellen nun eine neue Technik vor, mit der sich das ...

mehr

image description
Gezielt gegensteuern, wenn der Tumor die Richtung ändert

04.07.2017

Nierenkrebs lässt sich in vielen Fällen mit zielgerichteten Medikamenten gut behandeln, selbst wenn bereits Therapieresistenzen aufgetreten sind. Die Wahl des richtigen Medikaments ist dann allerdings entscheidend, um die Krebszellen erneut unter Kontrolle zu bringen. Wissenschaftler des ...

mehr

image description
Rätselhafte Genabschriften nach Krebstherapie

14.06.2017

Medikamente, die in Tumorzellen epigenetische Veränderungen ausradieren sollen, kurbeln gleichzeitig die Produktion unzähliger mysteriöser Genabschriften an, wie Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum jetzt in Nature Genetics veröffentlichen. Die Wirkstoffe aktivieren versteckte ...

mehr

image description
Leukämie und Hirntumoren in Mäusen gebremst

Substanz blockiert krebsspezifische Mutation

02.06.2017

Der Austausch eines einzigen Aminosäure-Bausteins in einem Stoffwechselenzym kann Ursache für verschiedene Arten von Krebs sein. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Universitätsklinikum Heidelberg konnten in Zusammenarbeit mit der Firma Bayer nun einen ...

mehr

Seite 1 von 30
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.