Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

20 Aktuelle News aus Russische Föderation

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

ZEISS Beteiligung an der Optec Gruppe

ZEISS verstärkt Vertrieb und Service in Osteuropa

07.11.2017

ZEISS verstärkt seine Aktivitäten in Russland, der Ukraine, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und Georgien durch den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Optec Gruppe – dem langjährigen Vertriebs- und Servicepartner für diese Region.Mit diesem Schritt knüpft ZEISS an seine fast ...

mehr

Russischer Durchbruch im Kampf gegen Ebola?

18.01.2016

(dpa) Russland nimmt für sich eine medizinische Sensation in Anspruch: Nichts Geringeres als einen wirksamen Impfstoff gegen Ebola wollen russische Wissenschaftler entwickelt haben. Präsident Wladimir Putin ging selbst an die Öffentlichkeit mit dieser guten Nachricht. Der russische Wirkstoff sei ...

mehr

Merck vermarktet Medikamente in Russland künftig selbst

Diabetes- und Schilddrüsenpräparate in Russland von Partner Takeda auf Merck Serono rückübertragen

04.02.2015

Merck hat die Rückübertragung der Gesamtverantwortung für seine Diabetes- und Schilddrüsenpräparate in Russland auf das eigene Unternehmen bekannt gegeben. Mit Wirkung vom 1. Januar 2015 wurden die entsprechenden Aktivitäten vom bisherigen Marketingpartner Takeda Pharmaceutical Company Limited ...

mehr

image description
Analytik Jena: Neues Kompetenzzentrum in Moskau mit hochrangigen Gästen feierlich eröffnet

12.10.2012

In einer feierlichen Zeremonie wurde das neu entstandene internationale analytische Kompetenzzentrum der Analytik Jena AG in Moskau eröffnet. Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Jenaer Hersteller von Labor-, Bio- und Analysenmesstechnik, und ihrem wichtigsten ...

mehr

Joint Venture von Evonik zur Produktion von Biolys in Russland schreitet wie geplant voran

Vorstand von Evonik gibt grünes Licht

16.07.2012

Evonik Industries kommt mit seinem Vorhaben, über das Joint Venture OOO DonBioTech in Russland das Futtermitteladditiv Biolys® (L-Lysin-Quelle) zu produzieren, weiter voran: Der Vorstand von Evonik hat endgültig grünes Licht gegeben. Das in Volgodonsk in der Region Rostov (Russland) ansässige ...

mehr

Evonik investiert in die Futtermittelaminosäure L-Lysin in Brasilien und Russland

Investitionen in Höhe von rund 350 Mio. €

20.06.2012

Evonik wird neue Anlagen zur biotechnologischen Produktion des Futtermitteladditivs Biolys® (L-Lysin-Quelle) in den Wachstumsmärkten Südamerika und Osteuropa errichten. Am US-Standort Blair wird die Fertigstellung der Anlagenerweiterung für das dritte Quartal 2012 erwartet. Das gesamte ...

mehr

Russland widerspricht Plänen für Klon-Mammut

16.03.2012

(dpa) Russland will einem südkoreanischen Forscher keine Gewebeproben zum Klonen eines sibirischen Mammuts zur Verfügung stellen. Das teilte die Akademie der Wissenschaften in der russischen Teilrepublik Jakutien mit und widersprach damit einer Ankündigung des Klonexperten Hwang Woo Suk. Beide ...

mehr

Aktuelle Studie: Analysen-, Bio- und Labortechnik in Russland, Ukraine, Kasachstan und Usbekistan

Datensammlung bietet umfassenden Überblick über Märkte der Region, potenzielle Marktchancen und Kontaktdaten

25.10.2011

Der Markt der Analysen-, Bio- und Labortechnik (ABL) in den Ländern Russland, Ukraine, Kasachstan und Usbekistan steht im Fokus einer aktuell erschienen Branchenstudie. Diese wurde zusammen vom Branchenverband SPECTARIS und Germany Trade and Invest (GTAI) herausgegeben. Die Studie liefert einen ...

mehr

Evonik gründet in Russland Joint Venture zur Produktion der Futtermittelaminosäure L-Lysin

In Russland steigender Bedarf an biotechnologisch produziertem L-Lysin

05.10.2011

Evonik Industries hat gemeinsam mit dem russischen Unternehmen RusBiotech International das Joint Venture Russkie Biotechnologii zur biotechnologischen Produktion von L-Lysin in Russland gegründet. Der Gouverneur der Region Rostov am Don, Vassily Golubev, und der Abgeordnete der Staatsduma der ...

mehr

MOLOGEN AG: Zulassungsrelevante klinische Studie mit Darmkrebsmedikament MGN1703 auch in Russland gestartet

Beginn der Zwischenauswertung im 2. Halbjahr 2011 erwartet

29.04.2011

Die MOLOGEN AG startet nun auch in Russland die Durchführung einer klinischen Studie II/III mit dem Darmkrebsmedikament MGN1703. Neben Deutschland, Frankreich und Österreich ist MOLOGEN damit in einem weiteren wichtigen und großen Markt präsent. Die klinische Studie soll in Studienzentren im ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.