Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

31 Aktuelle News aus Luxemburg

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Fisch-Allergiker müssten nicht auf Fisch verzichten

Fisch ist nicht gleich Fisch

10.10.2017

Bisher lautete der Rat an Menschen mit einer Allergie gegen Fisch, dieses Lebensmittel komplett zu vermeiden. Doch nun hat ein internationales Forscherteam um Dr. Annette Kühn und Professor Markus Ollert vom Luxembourg Institute of Health (LIH) und Dr. Martin Sørensen von der Uniklinik Nord ...

mehr

image description
Das Gehirn mit „Legosteinen“ modellieren

Neue Methode könnte helfen bei Gehirnoperationen die richtigen Entscheidungen zu treffen

19.06.2017

Chirurgen operieren oft im Dunklen. Ihre Sicht beschränkt sich auf die Oberfläche des Organs und sie können normalerweise nicht sehen, was sich im Inneren verbirgt. Zwar können vor der Operation routinemäßig Bilder von hoher Qualität aufgenommen werden, doch sobald die Operation beginnt, ...

mehr

EU-Staaten wollen Krebsgefahr am Arbeitsplatz eindämmen

16.06.2017

(dpa) Die EU-Staaten wollen Arbeitnehmer besser vor sieben krebserregenden Substanzen schützen. Die Minister für Arbeit und Soziales verständigten sich am Donnerstag in Luxemburg auf strengere Grenzwerte für eine Reihe von Substanzen. Auch für den Hautkontakt soll es schärfere Auflagen geben. ...

mehr

Individuelle Behandlung von Allergien

Start des Forschungsprojekts SYS-T-Act

31.05.2017

Die Zahl der Allergien nimmt stetig zu. Immer mehr Menschen in Luxemburg und weltweit leiden darunter. Das „Department of Infection and Immunity“ des Luxembourg Institute of Health (LIH) startet in Kooperation mit nationalen Partnern ein neues Forschungsprojekt, das den zukünftigen Erfolg einer ...

mehr

image description
Gehirngewebe aus der Versuchsschale

19.04.2017

Das komplexeste Organ des Menschen ist sein Gehirn. Aufgrund dieser Komplexität und aus ethischen Gründen ist es für wissenschaftliche Untersuchungen schlecht zugänglich – beispielsweise zur Erforschung neurodegenerativer Erkrankungen wie Parkinson. Wissenschaftlern des Luxembourg Centre for ...

mehr

Forscher entschlüsseln, wie der Körper Stammzellen steuert

21.03.2017

Stammzellen sind nicht-spezialisierte Zellen, die sich in alle Zelltypen des menschlichen Körpers verwandeln können. Bisher verstehen Wissenschaftler jedoch nur in Ansätzen, wie der Organismus das Schicksal dieser Alleskönner steuert und welche Faktoren darüber entscheiden, ob sich eine ...

mehr

Biologische Experimente werden nachvollziehbar – überall, jederzeit

17.02.2017

Biologische Versuche erzeugen immer größere und komplexere Datensätze. So ist es schwieriger geworden, Experimente in anderen Forschungslaboren zu wiederholen, um die Ergebnisse zu bestätigen – oder zu widerlegen. Neben der hohen Komplexität der Daten sind anspruchsvolle, computerbasierte ...

mehr

image description
Möglicher Angriffspunkt für Wirkstoffe gegen Alzheimer gefunden

13.01.2017

Wissenschaftler am Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg haben ein Gen identifiziert, das einen neuen Ansatzpunkt zur Entwicklung von Alzheimer-Therapien bieten könnte. Dieses Gen mit der Bezeichnung USP9 beeinflusst indirekt ein Protein – das so genannte ...

mehr

EU-Gericht hat keine Bedenken gegen Gen-Soja von Monsanto

16.12.2016

(dpa) Verbraucherschützer sind mit einer Klage gegen die Zulassung einer Gen-Sojabohne von Monsanto gescheitert. Die EU-Kommission durfte dem US-Saatgut-Konzern erlauben, Futter- und Lebensmittel auf den Markt zu bringen, die die Gen-Sojabohne enthalten, wie das EU-Gericht am Donnerstag in ...

mehr

EuGH kippt Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente

Ein rezeptpflichtiges Arzneimittel kostet in Deutschland überall gleich viel: Ein Urteil des EuGH lässt nun aufhorchen

19.10.2016

(dpa) Die deutsche Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente verstößt nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen EU-Recht. Die Regelung sei eine nicht gerechtfertigte Beschränkung des freienWarenverkehrs, urteilten die Luxemburger Richter am Mittwoch. Die ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.