Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

5 Mio. Euro für Münchner Proteinanalytik-Spezialisten

Start-up Dynamic Biosensors gewinnt BayBG als Neu-Investor

14.11.2017

Die Dynamic Biosensors GmbH ist ein Proteinanalytik-Unternehmen mit Sitz im bayerischen Biotechnologie-Zentrum Martinsried. Das patentierte Analysesystem des 2012 gegründeten Unternehmens ermöglicht es seinen Kunden, den Arzneimittelherstellern, schnell, gezielt und effizient medizinisch-pharmazeutische Wirkstoffe herzustellen. Die Positionierung und technologische Stärke des Unternehmens überzeugt auch die Investoren, die in einer aktuellen Serie-B-Finanzierungsrunde insgesamt 5 Mio. Euro neu in das Zukunftsunternehmen einbrachten.

Als Neuinvestor stieg erstmals die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft ein, während die Altinvestoren, darunter Unternehmertum Venture Capital Partners oder Bayern Kapital, ihr Engagement erhöhten. „Damit sind die Voraussetzungen für eine Erweiterung der Produktpalette sowie einer Ausdehnung der Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten geschaffen“, so Dr. Ulrich Rant, Geschäftsführer von Dynamic Biosensors.

Die von Biosensors entwickelte, patentierte Biochip-Technologie (switchSENSE) nutzt DNA-Moleküle als Sonden, die auf Mikroelektroden durch elektrische Felder in Bewegung versetzt werden. Dann wird ein potenzieller Wirkstoff zugefügt. Durch Messung der Molekularbewegung dieser Sonden können Wechselwirkungen zwischen den Molekülen und Wirkstoffen gemessen werden, konkret: Ob und wie sich ein Wirkstoff mit dem Molekül verbindet. „Pharmaforscher können so schnell herausfinden, ob ein neues Arzneimittel sein Ziel im Körper finden wird und Krankheiten effizient bekämpfen kann. Die Biosensors-Technologie liefert einen sehr hohen Informationsgehalt und Erkenntnisgewinn“, begründet BayBG-Investmentmanager Otto Hopfner das Engagement der Bayerischen Beteiligungsgesellschaft.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • BayBG
Mehr über Dynamic Biosensors
  • News

    Dynamic Biosensors erhält den BioVaria Spin-off Award

    Mehr als 170 Investoren, Business Developer, Wissenschaftler und Technologietransfer-Spezialisten kamen am 24. Mai in München zur 4. BioVaria zusammen, um Partnerschaften für die Entwicklung vielversprechender Life-Science-Projekte aus der akademischen Forschung auf den Weg zu bringen.Der S ... mehr

Mehr über BayBG
  • News

    Neue Bilder aus der Mitte des menschlichen Körpers

    Licht wird zu Tönen, Töne zu Bildern. Das ist die Basis der sogenannten MSOT-Technologie (Multispektrale Optoakustische Tomografie), für welche die iThera Medical GmbH, München, mit dem Deutschen Innovationspreis in der Kategorie Start-Ups ausgezeichnet wurde. Mit MSOT werden Laserimpulse a ... mehr

    Erfolgreicher BayBG-Exit

    Vectura Group plc hat Activaero GmbH für 130 Mio. Euro gekauft. Im Rahmen dieser Übernahme hat die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH gemeinsam mit den übrigen Investoren, ihre Activaero-Anteile an Vectura verkauft. Die BayBG hat sich im Jahr 2005 als erster institutioneller Inve ... mehr

    Resoimplant schließt dritte Finanzierungsrunde erfolgreich ab

    Die Resoimplant GmbH, Regensburg, hat mit der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, München, einen weiteren Finanzpartner gewonnen. Gemeinsam mit den bereits bestehenden Partnern, S-Refit, Regensburg, High-Tech Gründerfonds, Bonn, Bayern Kapital, Landshut und FVW Beteiligungs GmbH, Es ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.