Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Meilensteinzahlungen beflügeln Evotec

11.08.2017

(dpa-AFX) Die Meilensteinzahlungen aus seinen Forschungsallianzen lassen beim Biotechnologieunternehmen Evotec die Kasse klingeln. Auch im Tagesgeschäft lief es rund, hinzu kam ein positiver Beitrag aus der Cyprotex-Übernahme. Im ersten Halbjahr erhöhte sich der Umsatz der Hamburger um 37 Prozent auf 103,4 Millionen Euro, wie das auf die Wirkstoffforschung und -entwicklung spezialisierte Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Noch stärker zog das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) mit 64 Prozent auf 26 Millionen Euro an. Damit sieht sich der Konzern in der Spur: Das bereinigte Ergebnis soll im Gesamtjahr signifikant zulegen, wie Evotec bestätigte. Bekräftigt wurde auch die Prognose für den Umsatz. Dieser soll im laufenden Jahr um mehr als 15 Prozent steigen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Meilensteinzahlungen
  • Evotec
  • Halbjahresbericht
Mehr über Evotec
  • News

    Evotec erreicht ersten Meilenstein in Celgene-Allianz im Bereich neurodegenerative Erkrankungen

    Evotec AG gab das Erreichen des ersten Meilensteins in ihrer strategischen Allianz mit Celgene bekannt, der Umsatzerlöse in Höhe von 5 Mio. $ im dritten Quartal 2017 an Evotec auslöst. Dieser Meilenstein wurde durch den erfolgreichen Abschluss des ersten Screening-Programms durch Nutzung vo ... mehr

    Evotec investiert in Wirkstoffforschung mit künstlicher Intelligenz

    Evotec AG und Exscientia Ltd gaben bekannt, dass Evotec mit einer Investition in Höhe von 15 Mio. EUR eine Minderheitsbeteiligung in Exscientia erhält. Durch diese Investition wird Evotec der erste strategische Anteilseigner des britischen Unternehmens. Exscientia ist auf AI-basierte Wirkst ... mehr

    Evotec erhält Darlehen über 75 Mio. €

    Evotec AG und die Europäische Investitionsbank (EIB) haben bekannt gegeben, dass die EIB die Innovate-Strategie der Evotec unterstützen wird. Hierzu stellt sie ein unbesichertes Darlehen von bis zu 75 Mio. € bereit. Das Darlehen wird auch durch eine Garantie des Europäischen Fonds für strat ... mehr

  • Firmen

    Evotec Neurosciences GmbH

    Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems z ... mehr

    Evotec AG

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.