Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Kein Wechsel zu Teva: Astrazeneca-Chef will bleiben

17.07.2017

(dpa-AFX) Die Spekulation über die Besetzung des Chefpostens beim weltgrößten Generika-Hersteller Teva gehen weiter. Der Vorstandsvorsitzende des britischen Pharmariesen Astrazeneca, Pascal Soriot, will für absehbare Zeit an der Spitze der Briten bleiben, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtete. Erst vor wenigen Tagen hatte die israelische Zeitung "Calcalist" geschrieben, dass Soriot kurz vor einer Einigung mit Teva über einen Wechsel stehe.

Die Teva-Aktien, die in den vergangenen Tagen deutlich von der Hoffnung auf eine Neubesetzung des Chefposten profitiert hatten, gerieten am Freitag unter Druck. Sie fielen um rund 4 Prozent. Teva steht schon eine Weile ohne regulären Chef da. Nachdem Erez Vigodman im Februar zurücktrat, führt vorübergehend der frühere Verwaltungsratschef Yitzhak Peterburg das Geschäft.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • TEVA
  • AstraZeneca
  • Personalveränderungen
  • Pascal Soriot
Mehr über Teva
  • News

    Teva kappt wegen Preiskampf in USA erneut die Prognose

    (dpa-AFX) Der weltgrößte Generika-Hersteller Teva kappt nach einem unerwartet schwachen dritten Quartal abermals seine Ziele - bereits zum dritten Mal in diesem Jahr. Die Mutter des deutschen Herstellers Ratiopharm peilt nun aufs Jahr gesehen Erlöse in Höhe von 22,2 bis 22,3 Milliarden Doll ... mehr

    Millardendeal: Teva verkauft Verhütungsgeschäft

    (dpa-AFX) Teva treibt seinen angekündigten Umbau weiter voran. Für 1,1 Milliarden US-Dollar verkauft der Mutterkonzern des deutschen Herstellers Ratiopharm sein Geschäft mit dem Verhütungsmittel Paraguard, wie Teva am Montagabend nach US-Börsenschluss mitteilte. Im Zwölfmonatszeitraum bis E ... mehr

    Teva findet nach monatelanger Suche neuen Chef

    (dpa-AFX) Der mit Problemen kämpfende weltgrößte Generika-Hersteller Teva hat nach langer Suche einen neuen Chef gefunden. Der erfahrene Pharmamanager Kare Schultz soll das Unternehmen mit Hauptsitz in Israel wieder auf Kurs bringen. Ein genaues Eintrittsdatum nannte Teva am Montag in Jerus ... mehr

  • Firmen

    TEVA Deutschland GmbH

    mehr

Mehr über AstraZeneca
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.