Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Die chemagen Biopolymer-Technologie Aktiengesellschaft, wurde im Dezember 1997 als Spin-off der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen gegründet. An der RWTH wurden die wissenschaftlichen Grundlagen gelegt und das Konzept der Trennung von Stoffgemischen mit neuartigen Magnetpartikeln entwickelt. Seit Februar 2011 gehört chemagen zur PerkinElmer-Gruppe. PerkinElmer ist ein globales Life-Science Unternehmen, mit über 50 Jahren Erfahrung in dieser Branche, das den Kunden eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für die biowissenschaftliche Forschung, Medikamentenentwicklung und klinische Anwendungen bietet.

Die Kernkompetenz des Unternehmens ist die Produktion, Funktionalisierung und Modifizierung magnetisierbarer Polymer¬partikel (Magnetic Beads) auf Polyvinylalkohol (PVA) Basis. Zu den Anwendungsgebieten dieser Partikel gehören die Aufreinigung komplexer Stoffgemische im Vorfeld biochemischer Untersuchungen sowie molekularbiologischer Methoden aber auch der Einsatz in großtechnischen Produktionsprozessen. Basierend auf der eigenen Magnetpartikel–Technologie bietet die PerkinElmer chemagen Technologie GmbH insbesondere Kits für die Nukleinsäure-Aufreinigung und innovative Instrumente für die automatisierte Anwendung der Isolierungsprozesse an. Die mit hoher Effizienz an Nukleinsäuren (NA) bindenden PVA Partikel (M-PVA Magnetic Beads) werden beispielsweise in Medizinischen Laboratorien zur Isolierung von viraler oder bakterieller DNA verwendet sowie im Bereich der HLA-Typisierung. Sie eignen sich jedoch auch für Anwendungen im Bereich der Humangenetik, wenn beispielsweise das menschliche Genom isoliert und sequenziert wird.

Beginnend mit der Entwicklung von Kits zur Nukleinsäure-Aufreinigung hat chemagen das Produktportfolio um automatisierte Systeme erweitert, die ausschließlich mit den von chemagen hergestellten Kits (chemagic Kits) betrieben werden können. Allerdings können die chemagic Kits auch auf anderen sogenannten Liquid Handling Systemen verwendet werden. Magnetpartikel eignen sich sehr gut, um den Prozess der Nukleinsäure Isolierung zu automatisieren. Das Hauptprodukt der Firma PerkinElmer chemagen Technologie GmbH ist der chemagic 360.

Mehr über chemagen Biopolymer-Technologie
  • Videos

    Next Generation System für DNA-/ RNA-Extraktion

    Als Tischgerät konzipiert, lassen sich mit dem chemagic 360 Probenvolumina von 10 µl – 10 ml (Vollblut, Speichel oder Blutserum/-plasma u.v.m.) im Hochdurchsatz prozessieren. Mit Abmessungen von nur 80 mal 80 cm extrahiert das System DNA und RNA aus 10 ml Proben in 60 Minuten. Diese einziga ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.