Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Firma

Molzym wurde 2003 in Bremen gegründet und ist Entwickler und Hersteller innovativer Lösungen für die molekularbiologische Forschung und klinische Diagnostik von Infektionserregern. Das Produktportfolio umfasst prä-analytische Kits zur Anreicherung und Isolierung mikrobieller DNA aus klinischen Probenmaterialien, hochreine DNA-freie PCR Reagenzien und Assays sowie CE-IVD Kits für den kulturunabhängigen Nachweis von Bakterien und Pilzen in Blut, Körperflüssigkeiten und Geweben. Die Produkte von Molzym werden in über 30 Länder weltweit vertrieben.

Forschungsreagenzien

Die Produktpalette umfasst eine Auswahl an DNA-Extraktionskits, die auf Molzyms patentierte MolYsis™-Technologie beruhen. Mikrobielle DNA aus flüssigen Proben und Gewebebiopsien wird gezielt angereichert und isoliert, während der humane DNA-Hintergrund entfernt wird. Selbst Proben mit geringem mikrobiellem Anteil können so mittels PCR höchst sensitiv analysiert werden. Molzyms hochreine PCR-Reagenzien und Real-Time PCR-Assays sind frei von kontaminierender mikrobieller DNA und ermöglichen somit eine sichere und sensitive PCR. Neben hochaktiven Taq-Polymerasen, gibt es eine Auswahl verschieden konfektionierter Mastermixe mit universellen 16S und 18S rDNA Primern für die empfindliche Detektion von Bakterien- und Pilz-DNA. Auch Mastermixe für die Verwendung mit individuell ausgewählten Primern und Sonden sind erhältlich.

Klinische Diagnostik

Für die kulturunabhängige Erregerdiagnostik bietet Molzym mit den CE-IVD-zugelassenen Produkten SepsiTest™-UMD und Micro-Dx™ eine Komplettlösung für den Nachweis von Bakterien und Pilzen bei infektiösen Krankheiten an. Beide Kits sind für die Verwendung einer Vielzahl von Probenmaterialien wie Blut, CSF, BAL, Abszessen, Aspiraten, Abstrichen sowie Gewebebiopsien validiert. SepsiTest™-UMD beinhaltet die manuelle und Micro-Dx™ die automatisierte mikrobielle DNA-Isolierung, jeweils gefolgt von einer hochsensitiven 16S/18S Breitband PCR-Analyse. Die gezielte Identifizierung von Erregern auf Speziesebene erfolgt mittels Sequenzierung. SepsiTest™-UMD und Micro-Dx ™ sind besonders geeignet für Proben, die häufig in der Kultur negativ sind, z.B. aufgrund einer Antibiotikatherapie.

Automatisierung

Die neueste Entwicklung, der SelectNA™plus Roboter, ermöglicht die vollautomatisierte Isolierung mikrobieller DNA (MolYsis™-Technologie) von klinischen und anderen Probenmaterialien. Dadurch wird der Zeitaufwand deutlich reduziert und der Anspruch einer kontaminationsfreien Umgebung und hoher Sensitivität erfüllt.

Service

Molzyms Portfolio umfasst patentierte Technologien und Reagenzien für die Anreicherung mikrobieller DNA und deren Isolierung und Detektion, einschließlich PCR- und NGS-Applikationen. Für spezielle Anforderungen bietet Molzym die Aufreinigung von kundenspezifischen Mastermixen an und ist immer offen für jegliche Zusammenarbeit in der Entwicklung individueller, prä-analytischer und analytischer Adaptionen und Automatisierungen. Das Team von Molzym steht Ihnen gerne für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.

Mehr über Molzym
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.