Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

dendritische Zellen

News dendritische Zellen

  • Autophagie löst Autoimmunerkrankung aus

    Durch Autophagie bauen Zellen ihre eigenen Bestandteile ab und verwerten diese. UZH-Forschende zeigen nun, dass Autophagie in bestimmten Abwehrzellen dazu führt, dass das Immunsystem körpereigene Bestandteile des zentralen Nervensystems angreift. Dank den Erkenntnissen suchen die Wissenschaftler nac mehr

  • Wachablösung im Immunsystem

    Forscher des Gesundheitscampus Immunologie, Infektiologie und Inflammation (GC-I³) der Universitätsmedizin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) zeigen erstmals, dass zwischen Dendritischen Zellen und Mastzellen im lebenden Organismus zielgerichtete Kontakte mit spannenden funktionellen mehr

  • Wirkungsweise des Impfstoff-Wirkverstärkers Flagellin in Fusionsproteinen aufgeklärt

    Fusionsproteine bestehend aus Antigenen sowie dem bakteriellen Adjuvans Flagellin sind vielversprechende Impfstoffkandidaten. Sie haben das Potenzial, gezielt und zuverlässig Immunantworten auszulösen und so vor Infektionskrankheiten zu schützen. Zusätzlich können sie fehlgeleitete Immunreaktionen g mehr

Alle News zu dendritische Zellen
Lexikondefinition

Dendritische Zelle

Dendritische Zelle Dendritische Zellen sind Zellen des Immunsystem s. Sie sind nach ihren typischen Bäumchen-artigen Cytoplasma -Ausläufern (von lateinisch dendriticus "verzweigt") benannt. Dendritische Zellen haben eine wichtige Funktion bei der ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.