Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
ANTIKÖRPER

Antikörper

Suchen Sie Antikörper anhand ihres Namens oder ihres Antigens und präzisieren Sie Ihre Suche danach anhand von Anwendungen, Reaktivitäten, Konjugaten usw.

News zu Antikörpern
  • Wie sicher sind Antikörper gegen Migräne?

    Etwa jeder zehnte Einwohner Deutschlands leidet unter Migräne. Medikamente lindern bislang die Symptome, Anfälle verhindern sie kaum. Viele Arzneimittel sind mit Nebenwirkungen verbunden. Bei der Suche nach neuen Wirkstoffklassen könnten monoklonale Antikörper, genauer: humanisierte Anti-CGRP-Antikö mehr

  • Münchner Antikörper erhält FDA-Zulassung

    Erst im Juli 2014 hatte das neue Krebsmedikament „Blinatumomab“ die begehrte „Breakthrough Therapy Designation“ durch die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA erhalten. Ende Oktober wurde durch AMGEN dann bereits die Zulassung offiziell beantragt. Damals wurde von einer Rückmeldung der FDA frühe mehr

  • Behandlung mit Antikörpern reduziert Schlaganfallsymptome

    Forscher des Universitätsklinikums Essen, des Leibniz-Instituts für Neurobiologie in Magdeburg (LIN) sowie des Universitätsklinikums in Magdeburg haben in einer gemeinsamen Forschungsarbeit eine mögliche neue Methode zur Behandlung von Schlaganfallsymptomen nachgewiesen. In einem kürzlich veröffentl mehr

  • Neue entzündungshemmende Wirkung von IgG1-Antikörpern entdeckt

    Entzündungsforscher aus Cincinnati (USA) und Lübeck und haben eine überraschende entzündungshemmende Wirkung der Gammaglobulin-Antikörper IgG1 aufgedeckt, die einen neuen therapeutischen Ansatz zur Behandlung der Gefäßentzündung Kryoglobulinämie eröffnet. Die Ergebnisse wurden jetzt in der Fachzeits mehr

  • Auf der Suche nach dem optimalen Antikörper

    B-Zellen haben eine entscheidende Rolle bei der Abwehr von Krankheitserregern. Sie sind für die Produktion von Antikörpern zuständig und sind die einzigen Zellen im Körper, die aktiv ihre DNA mutieren, um neuartige Antikörper zu erfinden. Sie sind so nicht nur in der Lage, Eindringlinge zu erkennen, mehr

White Paper zu Antikörpern
  • Proteinformulierung im „High-Throughput“

    Der Marktanteil von biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln betrug 2010 ca. 20% des Pharmamarktes in Deutschland, wobei monoklonale Antikörper den größten Anteil ausmachten. Die Formulierungsentwicklung ist einer der kritischen Schritte beim Einsatz von Biopharmazeutika als therapeutische Produkte. Ziel der Formulierung ist die Stabilisierung der Proteine bzw. Protein-Komplexe mehr

  • Effiziente und robuste Verfahren für die Aufreinigung von Biopharmazeutika

    Moderne Chromatographieharze auf Polymerbasis können durch ihre hohe mechanische und chemische Stabilität und gesteigerte Proteinbindekapazitäten sowohl Durchsatz als auch Robustheit biopharmazeutischer Herstellungsprozesse steigern. Fortschritte in Gentechnik und Zellkultur-Technologie haben die Expressionsraten rekombinanter Proteine und damit die Produktivität des Herstellungs- oder Upstream- Prozesses enorm gesteigert. Titer von bis zu 10 g/l erfordern hocheffiziente und robuste Aufreinigungsoder Downstream Prozesse (DSP). In der industriellen Bioverfahrenstechnik werden üblicherweise universelle DSP-Plattformen zum Aufreinigen verschiedener Kandidaten derselben Proteinklasse eingesetzt mehr

  • Interferenzen und HAMA-Probleme

    Auch natürlich vorkommende Proteine der Realprobe können Immunoassays stören. Bekannte Störer in humanen Seren sind beispielsweise Albumine, Komplement, Lysozyme, Fibrinogen oder Proteine wie c-reaktives Protein (CRP) oder Alpha-1-Antitrypsin. Niedermolekulare Analyte können an Albumin binden. Dies erschwert die Zugänglichkeit des Antikörpers zu dem Analyten. Zahlreiche Hormone liegen an Transportproteine gebunden vor. Dies kann je nach verwendeten Antikörpern zu Schwierigkeiten führen. Zudem haben viele natürlich vorkommende Proteine die Fähigkeit andere Substanzen bzw. Proteine zu binden. Oft ist diese Bindefähigkeit wesentlicher Teil der Funktion des jeweiligen Proteins. mehr

Produkte zu Antikörpern

Die all-in-one Solution für Western Blots

ReadyTector® ist die all-in-one Detektionslösung für Western Blots. Sie ermöglicht eine schnelle Einschritt-Immundetektion ohne Hintergrund mehr

Ihre Antikörper werden es Ihnen danken!

Langzeit-Stabilität bei 4°C ohne lästiges Einfrieren und Auftauen? Industrielle Stabilisierungs-Lösungen sind jetzt für jedes Labor erschwinglich mehr

Schutz für gecoatete Antikörper und Antigene!

Langzeit-Stabilität bei 4°C. Einsetzbar auf verschiedenen Oberflächen wie ELISA-Platten, Beads, Glas-Slides, Membranen für Protein-Arrays, Lateral Flow Assays mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.